Einträge von Doris Jessen

ADAC-Recherche: Welche Lasten schaffen Stromer?

Elektroautos mit Anhängerkupplung – diese Kombination war bisher auf dem Automarkt rar gesät. Die Fahrzeughersteller haben jedoch auf die gestiegene Nachfrage reagiert und bieten die meisten Elektroautos auf Wunsch mit Anhängerkupplung an. Unter den reinen Stromern können bereits einige mit Anhängelasten aufwarten, die auch für den Betieb mit Pferdeanhänger ausreichen. Der ADAC hat jetzt recherchiert, welche Elektroautos ab Werk mit einer Anhängervorrichtung bestellbar sind.

Hübscher & Weseloh: Das kompetente Anhängerhaus

Seit 1990 sind Lutz Hübscher und Jens Weseloh im Pferdeanhängerhandel erfolgreich tätig, zunächst mit den Traditionsmarken Westfalia und Böckmann. In den letzten Jahren kamen die Pferdeanhänger der Hersteller Careliner, Cheval Liberté, Humbaur, Ifor Williams und Sirius hinzu. Komplettiert wird das Angebot an den Standorten Braunschweig und Wietze bei Celle durch umfangreiche Beratungs- und Serviceleistungen.

Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest Golf Variant Style 2,0 l TDI SCR 110 kW (150 PS): Sparwunder für Vielfahrer mit leichteren Lasten

Im Sommer 2022 schickte Volkswagen seinen aktuellen Golf Variant in den Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest. Mit dem mittelgroßen 2,0 l TDI (150 PS) bietet er bis zu 1,8 Tonnen Anhängelast und ist damit für leichtere Lasten gut motorisiert. Überzeugend: Der sparsame Verbrauch von nur 7,2 Litern mit Anhänger. Weiter gefallen haben uns die guten Fahreigenschaften mit dem umfangreichen Assistenzpaket sowie der größeres Gepäck schluckende Laderaum. Ab 39.950 Euro für die Standardausstattung ist er zu haben.

Pferdeanhängertest Careliner m Alu: Für Freunde robuster Eleganz

Im Jahr 2015 hat die Emsdettener Firma Bücker Trailer GmbH mit ihrem innovativen „Designer-Modell“ die Polyester-Pferdeanhängerszene gerockt. Obwohl vom Polyester-Pferdeanhänger überzeugt, kam  einieg Jahre später doch ein Aluminium-Modell auf den Markt und fuhr bei bei Mit-Pferden-reisen.de erfolgreich durch den Pferdeanhängertest.

Im Sattel ans Meer – von Menschen, Pferden und Begegnungen

Frei nach dem Motto „Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“ stürzte sich Veronika Haun, Mitarbeiterin bei dem Europas größtem Tourenportal outdooractive in ein Abenteuer voller inspirierender Begegnungen, kleiner bedeutsamer Momente und einer entschleunigten und aufregenden Reise zum Meer – und letztlich auch irgendwie zu sich selbst.

Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest Volvo C40 Recharge Pure Electric: Elektrisierendes Design und sportliche Zugkraft mit Pferdeanhänger

Der kompakte Elektro-Crossover Volvo C40 Recharge Pure Electric ist einer von derzeit nur vier Stromern, die mit einer Anhängelast von 1.800 kg zumindest leichtere Pferdeanhänger mit zwei Vierbeinern an den Haken nehmen dürfen. Mit seinem hohen Eigengewicht, leistungsstarkem Elektroantrieb von 300 kW (408 PS) und Allradantrieb bietet er ein exzellentes Fahrverhalten. Ohne Anhänger lag der Verbrauch bei rund 21 kW bei einer Reichweite von 440 Kilometern, mit Anhänger stieg er auf 30 kW. Der Serienpreis mit All-Inclusive-Paket liegt bei 61.720 Euro.

Böckmann Pferdeanhänger: 20 Jahre Garantie auf Vollaluminiumboden

Mit dem Böckmann Vollaluminiumboden sicher und komfortabel ans Ziel – und das für sehr lange Zeit: Ab jetzt gibt es bei Böckmann Pferdeanhängern 20 Jahre Garantie auf den Vollaluminiumboden. Das passt zur Böckmann DNA, denn der Lastruper Anhängerhersteller steht seit Beginn der Produktion 1956 für den sicheren und komfortablen Transport von Pferden.