ANZEIGE

Pferdeanhänger & Transporter: Aktuelles & Wissenswertes


Zuverlässig, komfortabel und preiswert: Die Böckmann Esprit silver + black Einsteigermodelle

Mit einer optimierten Innenhöhe von 2.315 mm und Innenlänge von 3.353 mm bietet das neue Vollpolyester-Modell Böckmann Comfort deutlich mehr Kopffreiheit für die Pferde und mehr Platz vor der Boxenstange für den Reiter. Zusätzlichen Komfort garantieren außerdem das neue Sattelkammerkonzept und eine größere Einstiegstür zum Pferdestandbereich.

Noble Eleganz: Vollpolyester-Pferdeanhänger

Der Vollpolyester-Pferdeanhänger ist ohne Zweifel die eleganteste Variante, seine vierbeinigen Freunde zu transportieren. Neben dem Chic hat er allerdings auch viele andere Vorteile.

Fast unkaputtbar – Pferdeanhänger aus Aluminium

Während der Vollpolyester-Pferdeanhänger die eleganteste Variante ist, Pferde zu zu transportieren, ist der Aluminium-Pferdeanhänger nach bisherigen Erfahrungen das Fahrzeug mit der längsten Lebensdauer: Wichtig ist allerdings, dass auch der Boden aus diesem unverrottbaren Material oder einer Alu-Kunststoff-Kombination besteht.

Hier ist der Name Programm: Der neue Böckmann Comfort

Mit einer optimierten Innenhöhe von 2.315 mm und Innenlänge von 3.353 mm bietet das neue Vollpolyester-Modell Böckmann Comfort deutlich mehr Kopffreiheit für die Pferde und mehr Platz vor der Boxenstange für den Reiter. Zusätzlichen Komfort garantieren außerdem das neue Sattelkammerkonzept und eine größere Einstiegstür zum Pferdestandbereich.

Holz-, Polyester oder Aluminium-Pferdeanhänger – welcher Aufbau ist der Beste?

Die Frage nach dem optimalen Aufbau ist nicht eindeutig zu beantworten: Jedes Material – Holz Polyester oder Aluminium – hat seine Vor- und Nachteile und in jedem Material gibt es niedrigpreisige und, weil mit vielen Zusatzeinrichtungen ausgestattet, teurere Anhänger.

Pferdetransport: Jedem Tierchen sein Pläsierchen?

Ein Pferd von A nach B zu bringen scheint zunächst ganz einfach: Rein in das Transportfahrzeug und los geht es. Doch so einfach ist es oft leider nicht. Denn sowohl bei den Pferden als auch ihren Menschen können sich ganz bestimmte Anforderungen an den Pferdetransport ergeben, an die man anfangs gar nicht denkt: Größe des Fahrzeuges, Sicherheit, Pferdeanhänger oder Kleintransporter? Wir haben uns bei Experten umgehört und interessante Antworten erhalten.

Die Böckmann Sattelkammerkonzepte: Das passende Raumkonzept für jeden Anspruch

Die Böckmann Fahrzeugwerke entwickeln jedes Fahrzeug für den maximalen Komfort von Pferd und Reiter. Somit sind die Raumkonzepte im Anhänger ein wesentliches Thema bei der Entwicklung und Weiterentwicklung der Anhänger. Die neue Generation Anhänger wie beispielsweise die Neuauflage der Klassiker „die Master Familie“ oder auch der Big Champion haben neben mehr Raum für das Pferd auch praktische Verstauräume für den Reiter geschaffen.

Passend zum Saisonende getestet: Aruma TireProtect Reifenschuh

Die Firma Aruma, bekannt für ihre bombenfeste Antirustchmatte, hat ein neues, cleveres Produkt entwickelt: Den TireProtct Reifenschoner, der sich vor allem im Winter empfiehlt, um Standplatten zu vermeiden. Wir haben die Platten ausprobiert.

Tipps für den Kauf eines gebrauchten Pferdeanhängers

Wer ein begrenztes Budget hat, sollte nicht nur unter den günstigen Neufahrzeugen suchen, sondern auch gute Gebrauchte ansehen. Denn oft ist ein guter Gebrauchter hoher Qualität besser als ein neues Billigprodukt. Allerdings heißt es grundsätzlich: Augen auf – und vor allem unter den Boden geschaut.

„Aus der Praxis für die Praxis“ – enge Zusammenarbeit der Böckmann Fahrzeugwerke und dem Sport- und Ausbildungsstall

Nur das was für die eigenen Pferde am Stall gut genug ist, wird mit dem Siegel Böckmann Qualität versehen und für den Markt freigegeben.

ANZEIGE