ANZEIGE

Erfolgreich verladen und fahren


Neue Studienergebnisse aus Texas: CBD-Öl reduziert Stress bei Pferden während des Transports

Eine Studie der Tarleton-Universität in Texas (USA) ergab, dass CBD-Öl während eines Transports das Stresshormon Cortisol bei Pferden senkt und keine negativen Langzeitfolgen zeigt.

Pferde Verladen & Verreisen: Soll man Pferde auf längeren Fahrten abladen?

Wer einen längeren Transport plant, mag sich fragen ob es sinnvoll ist, die Tiere abzuladen und zur Entspannung kurz zu führen. Lesen Sie im folgenden Bericht, ob dies im Sinne des Pferdes und der Straßenverkehrsordnung ist, und wie man ferantwortungsvoll mit Pferden auf Reisen umgeht.

Sichere Reise mit dem Pferd: Vorbereitung ist alles

Neben einem technisch sicheren Gespann gibt es auch zu bedenken, wie eine Pferdereise vorzubereiten ist und welche Ausrüstung für den oder die Vierbeiner mitzunehmen ist.

Mit Pferden auf Reisen: Kommen Sie gut ans Ziel!

Es gibt viele Gründe, warum wir als Züchter oder Pferdesportler mit unseren Pferden auf die Reise gehen: Eine Stute muss zur Deckstation, ein Fohlen zur Fohlenschau oder zum Brenntermin, Pferde zum Turnier oder zum Reiterwochenende. Auch Klinikbesuche sind leider oft genug an der Tagesordnung. Damit alle sicher reisen, gilt es einige wichtige Aspekte rund um den Transport zu beachten.

Pferdetransport-Studie beweist: Pferde brauchen Platz und möchten lieber „rückwärts“ reisen

Eine Studie über die Auswirkungen der Pferde-Positionierung in oder gegen Fahrtrichtung deutet darauf hin, dass sich ausreichend Platz und eine nach hinten gerichtete Positionierung während der Fahrt auf das Wohlbefinden der Pferde positiv auswirken können.

Mit Pferdeanhänger einfach einparken – mit ein paar Übungstipps keine Hexerei…

Pferdeanhänger-Fahranfänger haben meistens Schwierigkeiten beim Rückwärtsrangieren. Hier finden Sie ein paar Empfehlungen und Übungstipps, wie diese Aufgabe ihren Schrecken schnell verliert.

Pferdeverlade-Videos online: Teilweise zur Nachahmung geeignet

So manch einem Wochenendausflügler hat die Ladehemmung seines Pferdes einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Daher stellen wir hier einige Kurz-Videos vor, die – manchmal ernst, lustig oder auch zum Nachdenken – ein im wahrsten Sinne des Wortes lebendiges Bild von unterschiedlichen Verladesituationen und -techniken geben. Vielleicht können sie interessante Anregungen geben, die eine oder andere Methode näher kennen zu lernen und sogar auszuprobieren.

Mit Balanced Horse Training und Frontausstieg-Pferdeanhänger erfolgreich verladen

Jedes Pferd kann lernen, in einen Anhänger einzusteigen. Eine besonders schwierige Stute konnte letztlich mit einem Pferdeanhänger mit Stufeneinstieg und Vorderausstieg erfolgreich trainiert werden. Das Training führte Thies Böttcher durch, der seit gut 20 Jahren mit seinem „Balanced Horse Training“ viele Pferde erfolgreich stressfrei verlädt.

Im Reisefieber: Verlade- und Transportstress

Mit dem Verladen und Transportieren von Pferden gibt es nicht selten Probleme. Aus verschiedenen Gründen sind die Pferde oftmals mit den Auswirkungen und Anforderungen des Anhängerfahrens überfordert. Doch selbst „alte Hasen“ stehen beim Transport unter großem Stress, was die Pferdebesitzer gerade auf einer längeren Fahrt in den Urlaub nicht ungeachtet lassen dürfen.

ADAC Anhängersicherheitstraining: Keine Panik bei Schleudern und Vollbremsung!

Wer seit vielen Jahren regelmäßig mit einem Pferdeanhänger unterwegs ist und noch nie einen Unfall hatte, glaubt eigentlich, kein spezielles Sicherheitstraining für das Anhängerfahren zu benötigen. Was für ein Irrtum… In einem Anhängerfahrsicherheits-Training lernen die Teilnehmer riskante Sitatuation besser einzuschätzen und zu beherrschen.

ANZEIGE