ANZEIGE

News


In dieser Ansicht finden Sie alles, was derzeit aktuell und interessant ist!


Zwei Humbaur Equitos Pferdeanhänger für die Sieger des deutschen Reitpony-Fohlenchampionats

Gersthofen, 24. September 2021 – Für den Gersthofener Familienbetrieb sind Pferdeanhänger mehr als nur Anhänger. Es ist eine Leidenschaft. Und genau deshalb sind die Fahrzeuge hochwertig, sicher und durchdacht. Daher freut es das Unternehmen besonders, dass ein Humbaur Händler zwei Exemplare bei dem ersten deutschen Reitpony-Fohlenchampionat als Sachpreis zur Verfügung stellen konnte.

Einstreu im Pferdeanhänger Pflicht?

Wer nach einem Transport mit einem nahezu geruchfreien Pferdeanhänger ankommen und das Fahrzeug zudem leicht und schnell ausfegen möchte, sollte im Fahrzeuge eine saugfähige Einstreu – optimal sind Späne – einbringen. Das ist nicht nur praktisch, sondern laut Viehverkehrsordnung sogar Pflicht, damit „tierische Abgänge“ nicht auf Straßen und Wege gelangen.

Steuer- und Versicherungsdschungel: Grünes oder schwarzes KFZ-Kennzeichen?

Wer einen Pferdeanhänger zulassen möchte, hat die Wahl zwischen einem schwarzen und grünen Nummernschild.
Fahrzeuge mit grünen Kennzeichen sind von der KFZ-Steuer befreit, das gilt nicht nur für Pferdeanhänger, sondern auch landwirtschaftliche Fahrzeuge wie z.B. Traktoren. Dringend zu empfehlen ist aber – wenn dafür auch keine Pflicht besteht – eine Haftpflichtversicherung. Denn laut § 7 des Straßenverkehrsgesetzes haften die Halter von PKW und Anhängern gemeinsam, wenn bei einem Unfall ein Schaden passiert.

Holz-, Polyester oder Aluminium-Pferdeanhänger – welcher Aufbau ist der Beste?

Die Frage nach dem optimalen Aufbau ist nicht eindeutig zu beantworten: Jedes Material – Holz Polyester oder Aluminium – hat seine Vor- und Nachteile und in jedem Material gibt es niedrigpreisige und, weil mit vielen Zusatzeinrichtungen ausgestattet, teurere Anhänger.

Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest VW Arteon Shooting Brake e-Hybrid Elegance: Athletischer Edelkombi auf leisen Sohlen

Plug-in Hybride boomen. Und so war es nur konsequent, ein solches Modell einmal vor den Pferdeanhänger zu spannen. Als „Premiere“ schickte VW seinen Arteon Shooting Brake eHybrid mit 1.4 TSI Turbobenziner, 218 PS und bis zu 1900 kg Anhängelast (bei 8 Prozent Steigung). Er bewährte sich nicht nur als Arbeitstier, sondern fiel auch als stylisher Edel-Kombi mit Business Class Outfit auf. Der Serienpreis beginnt bei 53.270 Euro.

Produkttest – Einfach genial: Portable WIFI Camera „Small Eyes – Big World“

Sie ist einfach genial: Die WIFI Kamera „Small eyes – Big World“ der Marke YMPA. Mit starkem Magnet am Kofferraumdeckel oder am Heck des Pferdeanhängers „angeklebt“, liefert sie per WLAN und Handy-App ein gestochen scharfes Bild als Rückfahrkamera.

Produkttest und Tipp – Uvex Elexxion Tocsen mit Sturzsensor: Für den Fall des Falles

Reitern, die oft alleine ausreiten, kann er im Falle eines Sturzes vielleicht das Leben retten: Der neue Reithelm Uvex Elexxion mit dem Tocsen-Sturzsensor, der 2021 den Spoga Horse Innovation Award gewann: Er sendet automatisch einen Notruf, wenn der Reiter stürzt. Eine weitere Innovation ist ein regulierbares Lüftungssystem auf der Stirnseite.  Wir haben ihn auf Bequemlichkeit getestet und den Sturz simuliert.

Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest KIA Sportage 1.6 T GDI DCT Black Edition: Sportlich-schickes Zugfahrzeug für leichte Lasten

Kompakte Größe, dynamisch-kraftvolle Ausstrahlung und einfachste Bedienbarkeit: So empfanden wir das aktuelle SUV-Modell KIA Sportage mit 2-Liter Common Rail Diesel, 185 PS und Allradantrieb, das rund 1500 km und 900 davon mit Anhang im Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest quer durch Deutschland rollte. Situationsabhängig ist er leichtfüßig und spritzig, auf Langstrecken rollt man bequem dahin. Ein sehr ordentliches Fahrzeug für den fairen Preis von 43.220 Euro, in dem sogar Automatik, alle Fahrerassistenten sowie sieben Jahre Garantie „all Inclusive“ sind. Die Anhängelast des Automatik-Testwagens betrug 1,9 Tonnen, 2.250 kg sind es mit Schaltgetriebe.

Hübscher & Weseloh: Das kompetente Anhängerhaus

Seit 1990 sind Lutz Hübscher und Jens Weseloh im Pferdeanhängerhandel erfolgreich tätig, zunächst mit den Traditionsmarken Westfalia und Böckmann. In den letzten Jahren kamen die Pferdeanhänger der Hersteller Careliner, Cheval Liberté, Humbaur, Ifor Williams und Sirius hinzu. Komplettiert wird das Angebot an den Standorten Braunschweig und Wietze bei Celle durch umfangreiche Beratungs- und Serviceleistungen.

Pferdeanhänger-Zugfahrzeug Kombi oder Allrad-SUV: Der Bedarf entscheidet

Welcher Typ, welche Größe, welcher Hersteller? Platzbedarf und Einsatzstrecken sind entscheidend für den Kauf: Kombi oder multifunktionales Allrad-SUV? Wo liegen die Vorteile der Varianten? Wir haben uns Gedanken gemacht und bei Fahrzeugspezialisten umgehört.