ANZEIGE

Pferdeanhänger Testberichte aktuelle Modelle


Pferdeanhängertest Cheval Liberté Gold Aluline (2012): Satt auf der Straße mit neuem Pullman-2-Fahrwerk

Es ist nun schon der zweite Aluminium-Pferdeanhänger der Cheval Liberté Gold-Serie, der zum Test antrat: Mit neu überarbeitetem Pullman Fahrwerk (V2), das tatsächlich ein hervorragendes Fahrverhalten bietet, und deutlich größerer Sattelkammer, die jetzt in einem großräumigen Polyesterbug Platz gefunden hat. Der Rest besteht wie auch sein Vorgänger aus robustem Aluminiumaufbau mit -Boden. Zur Verfügung gestellt wurde der Test-Pferdeanhänger von den Anhängercentren Ahrens & Ullmann in Stuhr bei Bremen.

Pferdeanhängertest Böckmann Comfort: Eine runde Sache

Nachdem mit dem damals „neuen Master“ Dach und Bug eine fließend-dynamische Form bekomen hatten, passte Böckmann nun Schritt für Schritt nahezu alle Pferdeanhänger-Modelle an diese Linie an: Auch mit dem Traditionsmodell Comfort fahren die Pferde nun im sportlich-dynamischen Wagen und die menschlichen Chauffeure heben sich damit ein wenig aus der Masse der „normalen“ Modellformen heraus. Abgesehen vom Chic zeichnet sich das Fahrzeug durch Bedienungsfreundlichkeit, durchdachte Details und ein hervorragendes Fahrverhalten aus. 

Pferdeanhängertest Thiel Compact – Zeitlose Eleganz und viel Platz

Viel Platz, einfache Handhabbarkeit und zeitlose Eleganz sind die offensichtlichen Charaktistika des Vollpolyester-Pferdeanhängers „Compact“ von Thiel. Als erster deutscher Hersteller Das besondere Markenzeichen aller Vollpolyester-Modelle von Thiel ist allerdings der Aluplast-Boden, den Thiel 2002 als erster entwickelt hat und seitdem anbietet. Darauf gibt es 15 Jahre Garantie gegen Schäden durch Verrottung.

Pferdeanhängertest Thiel Sinus: Größe und Eleganz

Mit dem Modell Sinus bietet der Anhängerhersteller Thiel, der sich im Übrigen anders als die meisten Wettbewerber ausschließlich auf Pferdeanhänger konzentriert, ein geräumiges Fahrzeug für zwei Pferde, das im zweimonatigen Testbetrieb durch eine gute Straßenlage, einfache Handhabbarkeit und eine große Sattelkammer überzeugte. Außerdem gefällt der Sinus durch die elegante Linienführung und den harmonisch abgerundeten Bug, der auch den Spritverbrauch des Zugfahrzeuges in Grenzen hält.

Pferdeanhängertest Equi-Trek Show Treka M: Wohnmobil für Pferde-Reisen

Der Equi-Trek Show Treka M ist eine Kombination aus großem Pferdeanhänger und Wohnmobil: im Pferdeanhängertest bewies er Platz für zwei große Pferde im Transportraum und bot im Bug ein kleines Wohnabteil für zwei Personen.


Pferdeanhängertest WM Meyer Montana Alu: Schickes Mittelklasse-Modell

Mit seinem Mittelklassemodell Montana, das für diesen Testbericht in der Aluminiumausführung zur Verfügung stand, bietet der bayerische Hersteller WM Meyer einen robusten und praktischen Pferdeanhänger. Hervorzuheben ist das sehr gute Fahrverhalten und die Langlebigkeit durch den Aluminiumaufbau und -Boden sowie die Edelstahlausstattung beim Heckrahmen und den Rampenscharnieren.

Pferdeanhängertest Ifor Williams Evolution HB 511: Touch of Elegance

Mittlerweile hat er sich bewährt – der „neue Ifor Williams“, der eine „kleine Modellpflege“ erfahren hat. Grundsätzliches hat sich allerdings nicht viel geändert am Traditions-Pferdeanhänger Ifor Williams, der im Jahr 2008 mit leichten Änderungen als „Evolution“ auf den Markt kam.
Der eckige Kasten im anglo-amerikanischen Stil wird seit 1958 in Großbritanniens erfolgreichster Anhängerschmiede in Wales gebaut und erfreut sich in seinem Heimatland größter Beliebtheit. Auch bei uns gewinnt das bodenständige Aluminium-Fahrzeug immer mehr Freunde, zumal die Robustheit, Fahreigenschaften und Bedienungsfreundlichkeit keine Wünsche offen lassen. Nun ist noch ein Touch Eleganz hinzugekommen.

Pferdeanhängertest Thiel Mexx – das variable Allround-Talent

Wahre Größe: Das ist der erste Eindruck des Thiel-Modells Mexx, der für drei Pferde konzipiert ist. Das Fahrverhalten ist wie gewohnt bei Pferdeanhänger von Thiel ganz hervorragend. Und auch mit dem Verladen in Schrägstellung kamen Reiter und Pferde nach ein paar Übungseinheiten klar.