ANZEIGE

Produkte, Tests, Tipps + Zubehör zum (Aus)reiten



HEY Sport Lightflex Spray für mehr Sicherheit im Dunkeln – Starke Reflexion – zum Aufsprühen auf Kleidung und Equipment

So einfach, so genial: HEY Sport Lightflex Reflexionsspray für deutlich besseres Gesehen werden von Pferd und Reiter bei Dunkelheit. Zum Aufsprühen auf Textilien und Equipment wie etwa Schutzhelme, Sättel, Zaumzeug oder Pferdedecken. Ein großes Stück Sicherheit mehr für den Reitsport in der dunklen Jahreszeit oder bei Dämmerung.

Einfach losreiten, zielsicher ankommen: Immer auf Kurs mit GPS-Navigation

Aus dem Auto sind sie kaum mehr wegzudenken: Die Navis, die einen sicher ans Ziel bringen. Beim Ausreiten kann das Handy mit Google Maps weiterhelfen. Das aber nur bedingt: Einmal ist die Satellitennavigation nicht die Kernkompetenz von Smartphones aller Art und zudem ist die Batterie meistens schnell erschöpft. Wer also neues und unwegsames Gelände in dünn besiedelten Regionen erforschen will, sollte sich die Anschaffung eines Outdoor-GPS-Gerätes überlegen. Wir haben die beiden Garmin-Modelle eTrex 25 Touch und Oregon 700 mit auf die Reiterreise genommen und sind sicher an unsere Ziele und wieder nach Hause geritten.

Produkt-Tipp: Es werde Licht!

Wer im Dunklen im Stall oder Gelände unterwegs ist, tut gut daran, seine Umgebung zu belauchten. Leditsee bringt Licht ins Dunkel – sei es im Stall, auf der Weide oder unterwegs. Wir haben drei Lösungen für unsere Web-Besucher ausprobiert.

Produkt-Tipp für den Ausritt: Wander- und Distanzzaumzeuge aus Biothane

Praktisch für längere Aus- oder Wanderritte ist der Wanderreitzaum aus Biothane. Der Vorteil ist, dass sich das Gebiss – TRense oder Kandare – leicht mit zwei Karabinern aushaken lässt und die Pferde dann an einem leichten Halfter grasen können.

Sicherheit im Gelände: Mit GEOHORSE riding im Notfall schnell finden und gefunden werden

GEOHORSE riding ist ein Notruf- und Ortungssystem, das Reitern den unkomplizierten Notruf per Knopfdruck ermöglicht. Zudem können definierte Zonen eingerichtet werden, bei deren Verlassen automatisch eine Nachricht versandt wird.

Auf Herz und Nieren getestet: Packtaschensystem von Cosack für Wanderreiter

Das Packtaschensystem wurde von der Hofsattlerei Cosack auf Basis der Erfahrungen und Ansprüche, die im Rahmen eines 3.000 km langen Rittes quer durch Europa entstanden, speziell für den Freizeit- und Wanderreiter entwickelt.

Trekking-Reiten – sportliche Kombination aus Ausritt, Wander- und Distanzreiten

Wem der klassische Ausritt zu kurz und ohne Herausforderung erscheint, der Wanderritt zu langsam und mit zuviel Gepäck und der Distanzritt doch zu schnell, für den ist vielleicht das Trekking-Reiten eine sportliche Alternative. In Deutschland fördern der Erste Trekking Club Deutschland (ETCD) und der FN angeschlossene Vereinigung TREC das Trekking-Reiten.

ANZEIGE