News

Aktuelle News und Neuigkeiten rund um die Themen Pferdeanhänger, Pferdetransport, Anhängertest, Anhängerhändler, Reiturlaub und Reiterferien.

Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest BMW X4 xDrive 35d: Spagat zwischen Schlammpfütze und Sterne-Rstaurant

Letztes Jahr testeten wir bei Mit-Pferden-reisen das Modell BMW X5, diesen Sommer fuhr das handlichere SUV-Coupé X4 mit der gleichen 3-Liter-6-Zylinder-Motorisierung und 313 PS als Pferdeanhängerzugfahrzeug vor. Um es gleich vorweg zu nehmen: Das Fahrzeug mit 2,4 Tonnen Anhängelast absolvierte alle Fahrten mit Bravour und macht „solo“ auch sportlich Spaß. Als Serienpreis gibt der Münchener Hersteller 63.000 Euro an. Wer allerdings diverse Extras nutzen möchte, muss etwas tiefer in die Tasche greifen.
Weiterlesen

Der Gestütsweg - Reitwandern in seiner schönsten Form

Zwei traditionsreiche Gestüte und dazwischen ein 170 Kilometer langer Reitweg, der durch eine wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaft führt. Reiten in einer Kulturlandschaft, die eine Vielzahl von historischen und touristischen Highlights zu bieten hat und mit natürlicher Schönheit besticht. Reiter- und Gasthöfe, die ihre Gäste freundlich empfangen und am gemütlichen Lagerfeuer selbstge-backenes Brot und geräucherte Spezialitäten servieren. Und das Ganze in einer Region, die dünn besiedelt ist und wo die wenigen Autos den Reitern noch gerne Platz machen – so kann der Gestütsweg charakterisiert werden.
Weiterlesen

Bremsseil bei Pferdeanhängern: Unterschiedliche Regeln in Deutschland und Nachbarländern

Reiselustige Pferdesportler, die in grenznahen Regionen wohnen, fahren gerne einmal ins Nachbarland. Was sie dafür wissen sollten: Es gelten unterschiedliche Regelungen für die Anbringung des Bremsseiles am Zugfahrzeug. Werden sie nicht beachtet, müssen sich auch deutsche Anhängerfahrer auf ein hohes Geldbußen einstellen.
Weiterlesen

Hello Americana 2017: Humbaur präsentiert sich beim europäischen Top Event für Westernreiter in Augsburg

Gersthofen, 10. August 2017 - Für Westernreiter und Westernfans aus ganz Europa ist die Americana in Augsburg das Topereignis. Vom 6. bis 10. September 2017 ist Humbaur auf rund 300 m² mit zwei Ständen mittendrin. Er zeigt dort acht Pferdeanhänger aus den Modellreihen Maximus, Notos, Xanthos, Balios sowie den Single Alu. Gleich am Eingang höchst auffällig: ein Maximus DELUXE in rockigem Discolook. Speziell für Westernreiter verfügen die Pferdeanhänger über besondere Komfortdetails wie beispielsweise angepasste Halterungen für die breiteren Westernsättel. Ein weiteres Topereignis auf dem Humbaur-Stand wird die Autogrammstunde mit Bernd Hackl, sein, dem Star der VOX-Serie „Die Pferdeprofis“.
Weiterlesen

Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest SEAT Alhambra Style 2.0 TDI: Superflexibler Van für die große Reiterfamilie

Vorne Sportpferd, hinten Karossier: Der SEAT Alhambra, hier im Test als 2.0 TDI mit 184 PS, ist ein großvolumiges Familienauto mit sehr viel flexibel nutzbarem Platz. Pferdeanhänger bis zu 2,2 Tonnen zieht er mit Leichtigkeit vom Fleck und mit knapp 40.000 Euro für die Serienausstattung bietet er ein ordentliches Preis-/Leistungsverhältnis.
Weiterlesen

Mitten in Österreich: Märchenhaftes Pferdeland Nationalpark Kalkalpen

Waldmeer und Wasserschloss – nicht umsonst wird der Nationalpark Kalkalpen im Herzen Österreichs so märchenhaft umschrieben. Hier im größten geschlossenen Waldgebiet Österreichs mit einem der längsten unversehrten Bachsystemen der Ostalpen finden Wanderreiter das jüngste reittouristische Angebot unserer Nachbarn – das Pferdeland Nationalpark Kalkalpen.
Weiterlesen

Welche Pferdeanhänger eignen sich für Westernsport- und Barock-Reiter?

Westernreiter und andere, die große, zum Beispiel Barocksättel, nutzen, kennen das Leid: Die Standardsattelkammer ist oft zu klein. www.mit-Pferden-reisen.de hat aus mehr als 40 Testanhängern 20 herausgefiltert, die großes (Sattel)gepäck aufnehmen können.
Weiterlesen

Produkt-Tipp für die Reise: Faltkarren

Für die Entsorgung weniger Äppelhaufen zum Beispiel auf Turnier- oder Wanderreiter-Paddocks eignen sich Faltkarren. Das Pferdesporthaus Loesdau schickte eine für den Praxistest.
Weiterlesen

Die Wanderreiter-Akademie empfiehlt: Ausgewählte und ausgezeichnete Wanderreitbetriebe

Gemäß unserer Umfrage "Welches Thema ist Ihr "Renner"? interessieren sich knapp 29 Prozent für das Thema Wanderreiten. Daher wollen wir es hier schrittweise und in Kooperation mit anderen Informationsportalen ausweiten. Führend auf diesem Gebiet ist die Deutsche Wanderreiter-Akademie e.V., die 25 ausgezeichnete Wanderreitbetriebe auf ihrem Portal vorstellt.
Weiterlesen

Endlose Ritte im Mecklenburger ParkLand: Weiter reiten mit den WeiterReitern

Es ist ein idyllisches Fleckchen Erde, das sich Carolin Brauer und ihr Lebensgefährte Lothar Preuss für ihre Wanderreitstation und ihren Reiter-Ferienhof in Wardow im Mecklenburger ParkLand auserkoren haben. Das Rundumangebot für Reiter und Pferde trägt den beziehungsreichen Namen „WeiterReiter“. Wir waren dort und waren begeistert von der Unterbringung für Mensch und Tier. Ganz besonders hat uns die familiäre Atmosphäre gefallen, die wir vom Frühstück bis zum gemütlichen Abendessen genossen haben. Ganz aktuell: am Wochenende vom 5. bis 6. März gibt es wieder zwei Ritte mit Führung, so dass man sich um die Streckenplanung keine Gerdanken machen muss.
Weiterlesen

Nathalie lässt Pferde rundum glänzen

Hamburg, 23. 6. 2017 - Ganz neu in Deutschland und in edlem Blau-Gold präsentiert sich die exklusive Pferde- und Lederpflege-Serie „Nathalie“, die in Zusammenarbeit mit der dänischen Dressurqueen Nathalie zu Sayn-Wittgenstein und der Persano Group A/S  entwickelt wurde. Wir haben sie per Zufall auf dem Deutschen Springderby in Hamburg entdeckt und freundlicherweise einige Produkte zum Testen erhalten.
Weiterlesen

Pferdeanhängertest Humbaur Notos PLUS 3500: Luxus für schwere Lasten

Vor zwei Jahren hat Mit-Pferden-reisen.de das Humbaur-Modell Notos Alu vorgestellt. Nun schickte der bayerische Hersteller den „großen Bruder“ Notos PLUS 3500 in den Test. Der Aluminium-Anhänger ist mit 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht für tierische Schwerlasten und viel Gepäck in der begehbaren Sattelkammer ausgelegt. Er überzeugte mit robustem Auftritt und viel, viel Platz. Die Serienausstattung kostet gut 14.500 Euro, für die hier vorgestellten Extras kommen noch einmal rund 2.300 Euro dazu.
Weiterlesen

Jawima Ranch im schwäbischen Allgäu

Die Jawima Ranch liegt in Leutkirch-Urlau im malerischen schwäbischen Allgäu. Der familiäre Betrieb von Jasmin und Wilfried Ertingshausen bietet zwei gemütliche Pensionszimmer mit gemeinsamem Duschbad für insgesamt vier Personen, auf Wunsch auch mit Frühstück. Das Angebot für Reiturlauber oder Wanderreiter umfasst außerdem die Pferdeunterbringung in Boxen oder wahlweise auf drainierten Paddocks oder Weiden. Kraft- und Raufutter stehen ebenfalls zur Verfügung. Außerdem bieten Jasmin und Wilfried auch organisierte Ritte an, mehr dazu auf ihrer Homepage.
Weiterlesen

Mensch und Pferd perfekt trainieren: Fitness Tracker machen`s möglich

Fitness Tracker und Sportuhren sind der neue Trend. Sie registrieren die Körperaktivitäten und errechnen daraus den Kalorienverbrauch. Verfügt das Armband über GPS, zeichnet es Strecken auf und errechnet Geschwindigkeiten sowie Durchschnittstempo. In dieser Kombination eignen sie sich nicht nur für das eigene Fitness-Training, auch das Pferd kann zum Beispiel für den Konditionsaufbau im Gelände- und Distanztraining mit einbezogen werden. Wir haben vier Tracker unterschiedlicher Leistungs- und Preisklassen beim Reiten (und auch im normalen Leben) ausprobiert: Das Einsteiger-Fitnessarmband FTT-40.HR von Newgen Medicals und die drei Garmin-Geräte Vivosmart HR, Vivosmart HR Plus sowie Vivoactive HR.  
Weiterlesen

Anhängerkauf: Sicherheit vor Luxus!

Wer hätte ihn nicht gerne, den Hochglanz-Pferdeanhänger mit elektrischer Dachklappe, Wassertank und begehbarer Sattelkammer? Dass das Fahrverhalten bei einem Luxusgefährt dieser Klasse perfekt ist, sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein. Aber die Verhältnisse sind (meistens) ganz anders: Der schmale Geldbeutel sagt, wo es „langgeht“.
Weiterlesen

Aufstiegshilfe am Pferdeanhänger

Aufsteigehilfen gelten heute nicht mehr als Krücken für Reiter mit mangelnder Fitness, sondern als Schonend für Pferd und Reiter. Praktisch ist es daher, wenn man auch am Pferdeanänger, sei es im Gelände oder auf dem Turnierplatz einen persönlichen Helfer zum Aufsteigen dabei hat. Diese ausklappbare Aufstiegshilfe kann man mit etwas Geschick schnell am Anhänger montieren.
Weiterlesen

Urlaub mit dem eigenen Pferd - die rechtliche Sicht

Heiß ersehnt und endlich in greifbarer Nähe: die Ferienzeit. Für uns Reiter gibt es kaum etwas Schöneres, als mit dem eigenen Pferd zu verreisen. Leider sind aber oft die Versprechungen in Prospekten groß und die Enttäuschung anschließend ebenfalls, wenn das Angebot nicht stimmt. Was kann man tun, um solche Enttäuschungen zu vermeiden und welche rechtlichen Möglichkeiten hat man, wenn das Pferd mit einer Kolik wegen verschimmelter Silage in der Klinik steht? Im folgenden Artikel beschreibt Lars Jessen, Rechtsanwalt aus Hamburg, die möglichen Probleme eines Reiterurlaubs und welche Ansprüche man im Schadensfall hat. 
Weiterlesen

Pfingst-Wanderritt „Heide-Wasser“

Die Heide ist auf den ersten Blick scheinbar ohne Wasser. Seen sind eher selten anzutreffen. Doch wenn man genauer hinsieht, ist auch das Wasser ein prägendes Landschaftselement dieser Kulturlandschaft. Heidebäche und Heideflüsse sowie Quellen sind charakteristische Merkmale. Luhe, Seeve, Este, Wümme, Lopau, Brunau, Radenbach, Schwarze Aue und die Schwindequelle sind Beispiele für diese landschaftsprägenden Gewässer. Die Tour „Heide-Wasser“ verbindet die verschiedenen Gewässer der Heide.
Weiterlesen

7. Mecklenburger Osterritt & Osterfahrt

Das schönste Event und Erlebnis ist die Natur selbst. Der „7. Mecklenburger Osterritt & Osterfahrt“ findet in der Umgebung von Karbow-Vietlübbe, wo neben naturbelassenen Wald- und Feldwegen eine urwüchsige und weitreichende Heidelandschaft sowie eine hügelige Landschaft auf die Reiter warten, statt. Je nach der Wahl der Tour können sie entspannt, rasant oder verträumt die Landesgrenze zwischen Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg passieren.
Weiterlesen

Aus Überzeugung faire Fachberatung: Böckmann-Center R+P

Bereits Ende der 1990er Jahre wurde die Familie Roock in Freiberg am Neckar im Pferdeanhängergeschäft aktiv, seit 2012 betreibt sie eines der größten Böckmann-Center Baden-Württembergs, das zugleich eine Werksvertretung des Lastruper Anhängerherstellers ist. Wie alle Böckmann-Center werden dort nicht nur umfangreiche Beratung und Verkauf von Neufahrzeugen sowie geprüften Gebrauchten, sondern das gesamte Service- und Reparaturprogramm geboten.
Weiterlesen

Profi Anhängerpflege – genialer Glanz ganz einfach

Lastrup, 24.01.2017 - Jeder Pferdeanhänger verdient eine gründliche Politur. Glanz, Farbauffrischung und eine samtweiche, aber glasharte Oberfläche sorgen für eine hohe Wertstabilität und bieten Schutz und Konservierung. Um auch nach mehrmaligen Transportfahrten die Freude am neuen Anhänger nicht zu verlieren, bietet Böckmann eine wirksame Profi-Anhängerpflege an.
Weiterlesen

Ausreittip: Granderheide - Lütjensee in Schleswig-Holstein

Wer auf einem Ausritt die Abwechslung liebt, gerne über Feld- und Waldwege mit kleineren Hügeln galoppiert und seinem Pferd sogar ein Fußbad in fließendem Wasser gönnen möchte, sollte einmal das Gebiet um Granderheide und Grander Tannen bis hin nach Lütjensee (ca. 20 Kilometer östlich von Hamburg) erkunden. Allerdings ist diese Strecke  vorwiegend dann gut zu bereiten, wenn es einige Tage trocken war, weil die Waldwege nach längerem Regen durchaus matschig werden.
Weiterlesen

wm meyer Alissimo: Edler Standard zum fairen Preis

Zunehmend viele Hersteller setzen bei ihren Pferdeanhängern auf das langlebige Material Aluminium. So hat auch der Traditionsbetrieb wm meyer, der 2015 sein 50jähriges Firmenjubiläum feierte,  zusätzlich zu seinen bewährten Alu-Modellen Nevada und Oklahoma nun das Sondermodell Alissimo auf den Markt gebracht. Wir fanden im Test eine ordentliche Serienausstattung vor, die bewährten unverrottbaren Edelstahlteile und ein sehr gutes Fahrverhalten. Mit 6.700 Euro ist er fair bezahlt, allerdings werden die meisten Käufer wohl noch die neue Standard-Sattelkammer als Sonderausstattung ordern.
Weiterlesen

Sonne satt in Argentien: Reiten mit den Gauchos

Die argentinische Geschichte wäre undenkbar ohne die Gauchos. Ihre Art mit Pferden und Rindern umzugehen, ihre Reitkunst, die Geschicklichkeit im Lassowerfen sowie die Naturverbundenheit sind auf der Gastranch, die von deutschstämmigen Besitzern betrieben wird, nicht nur eine Touristenattraktion, sondern werden hier gelebt. Der Reiseveranstalter Pferd & Reiter bietet spannende Tage im Gaucho-Sattel.
Weiterlesen

Neuer Škoda Kodiaq ab sofort bestellbar - Premiere im Handel am 4. März 2017

Das neue große SUV von Škoda, der „Kodiaq“ ist ab sofort bestellbar und kann ab 25.490 Euro mit dem 92 kW (125 PS) starken 1,4 TSI-Benziner geordert werden. Wichtig für den Pferdesport: Die kleinste Motorisierung hat 1600 kg Anhängelast, das mit 190 PS stärkste Diesel-Modell bis zu 2,3 Tonnen und schleppt damit auch größere Pferdeanhänger. Das neue SUV feiert seine Premiere bei den deutschen Škoda Autohäusern am 4. März 2017.
Weiterlesen

Sudermühlen: Start- und Landepunkt für weitläufige Aus- und Wanderritte

Nahezu alle Reiter Norddeutschlands (und wahrscheinlich viele Süddeutsche) kennen das Heideörtchen Sudermühlen im Herzen der Lüneburger Heide. Der Hof Sudermühlen zum Beispiel ist der perfekte Ausgangspunkt, Urlaubsort und Rastplatz für eine (Ausritt-) Pause, weil Mensch und Pferd gleichermaßen gut versorgt sind.
Weiterlesen

Video-Sammlung zur Anhängernutzung und Reparatur

Für Reiter, die regelmäßig mit Pferdeanhängern unterwegs sind, ist die Bedienung kein Problem. Neulinge auf diesem Gebiet sind aber oft dankbar für praktische Hinweise, wie ein Anhänger zum Beispiel sicher angekuppelt wird und woran zu erkennen oder wie zu prüfen ist, ob der Kugelkopf tatsächlich fest sitzt. Außerdem mögen auch Routiniers bereits mit kleineren Reparaturarbeiten überfordert sein. Daher haben wir hier eine kleine Videoserie veröffentlicht, die interessante Hinweise zu vielen Themen rund um den Pferdeanhänger gibt. Sie wurde von der Anhängerfirma Kröger Ahrensburg nördlich von Hamburg zur Verfügung gestellt. Obwohl sie Anhänger im Allgemeinen betrifft, sind die Hinweise natürlich auch für Besitzer von Pferdeanhängern nützlich. www.mit-Pferden-reisen.de  bedankt sich für die Möglichkeit, die Filme hier zeigen zu dürfen.
Weiterlesen

Welcher Pferde-LKW passt zu mir - worauf beim Kauf achten?

Einen Pferdetransport-LKW kauft man nicht alle Tage. Umso wichtiger ist es, vor der Anschaffung dieses doch recht kostspieligen Fahrzeuges die richtigen Fragen zu stellen und sich an einen kompetenten Anbieter zu wenden, der mit Reiter- und Pferdesachverstand den Kundenbedarf realistisch einschätzt und dementsprechend die richtigen Antworten – und Fahrzeuge – hat. An einem sollte man, so viel sei vorweggenommen, nicht sparen: An der Sicherheit und damit Stabilität des Aufbaus. Denn sie kann im Zweifel Pferde- und Menschenleben retten. Zudem ist genug Zeit einzuplanen für Entscheidung, Auswahl und - fallweise - auch Lieferfristen. Mit-Pferden-reisen.de hat das Böckmann Truckcenter besucht und Stefan Dartsch befragt, der dort Kunden aus aller Welt beim Kauf berät.
Weiterlesen

Routine-Check für Pferdeanhänger

Wie alle Fahrzeuge, sollten auch Pferdeanhänger regelmäßig auf Schäden werden, damit auch Kleinigkeiten keine gefährlichen Schäden entstehen. Das gilt nicht nur im Frühjahr, sondern im Grund das ganze Jahr über. Wir haben ein paar Experten um Rat gefragt und viele interessante Tipps erhalten.
Weiterlesen

Wie viel wiegen Pferdeanhänger? Aktualisierte Liste mit Anhänger-Leer-, Nutz- und Gesamtgewichten

Das Gewicht des Pferdeanhängers ist für viele Kaufinteressenten von entscheidender Bedeutung. Zwei Aspekte sind zu beachten: Das Leergewicht und das zulässige Gesamtgewicht, von dem letztlich die mögliche Zuladung
Weiterlesen

Wieviel kostet die Überladung von Pferdeanhängern und Pferdetransport-LKW?

Obwohl die Pferde immer größer und schwerer werden, die Pferdeanhänger-Sattelkammern zunehmend mehr beladen werden, fahren viele Pferdesportler immer noch mit Anhängern mit einem zulässigen Gesamtgewicht von zwei Tonnen. Allerdings können moderne Fahrzeuge mit Gummiboden, Sattelkammer und eventuell weiteren Zusatzausstattungen wie zum Beispiel Reserverad bereits leer schnell mehr als 800 oder sogar 1.000 Kilogramm wiegen. Kommt dann noch schweres Turniergepäck hinzu, kann es schnell zu einer eventuell kostspieligen Überladung kommen. Auch kleine LKW, die sog. "3,5-Tonner" sind mit zwei Pferden in den meisten Fällen überladen. Und das kann, abgesehen vom technischen Sicherheitsrisiko,  teuer werden.
Weiterlesen

Jubiläumsaktion "Stempelkarte" anlässlich 10 Jahre Pferdeerleben Bayern

10 Jahre Pferdeerleben Bayern - zu diesem Anlass hat sich das Netzwerk "Pferdeerleben Bayern" etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Pferdeerleben Bayern mit seinen Regionen Unterfranken - Oberpfalz - Schwaben - Niederbayern und Oberbayern-Tirol hat zusammen mit den Krämer Mega Stores, von denen dieses Jahr einige ebenfalls Jubiläum feiern, eine Jubiläumsaktion zusammen gestellt. Um teilzunehmen, gibt eine Stempelkarte, die im ganzen Pferdeerleben Bayern gültig ist.
Weiterlesen

Herzlich willkommen auf Wanderpfer.de - dem Portal für Wanderpferde und Wanderreiter

Wer eine malerische Gegend wie die Fränkische Schweiz auf die schönste Art und Weise - mit Ihrem Pferd genießen möchte, ist auf der Homepage „Wanderpfer.de“  richtig. Da es sehr mühsam sein kann, bei der Vorbereitung solch einer Tour für jeden Tag eine gute Unterkunft für Pferd und Reiter zu finden, hilft Wanderper.de mit einem aktuellen Verzeichnis an über Wanderreitstationen nicht nur in der Fränkischen Schweiz, sondern grenzübergreifend in ganz Bayern und Baden Württemberg.
Weiterlesen

Anhängelasterhöhung – wie geht das?

Wer mit Pferden (ver)reisen möchte, braucht einen Pferdeanhänger und die entsprechenden Zugfahrzeuge. Leider haben letztere in der Serienausstattung oft nicht die nötige Anhängelast. Nun kann man aus einem Klein- oder Mittelklassefahrzeug (z.B. VW Golf) kein Zugfahrzeug für einen Dreipferdeanhänger machen, aber bei manchen größeren Limousinen oder den in Reiterkreisen immer beliebteren SUVs, ist eine Anhängelasterhöhung möglich. Allerdings ist die Erhöhung nicht nur vom Modell, sondern auch vom individuellen Fahrzeug abhänging.
Weiterlesen

Anhängelast: Welcher Wagen darf wieviel ziehen - neueste ADAC-Liste

Bei der Frage nach dem passenden Zugfahrzeug für Pferdeanhänger fallen den meisten Reitern nur die "Klassiker" ein: Allradfahrzeuge und die größeren Limousinen oder Kombis der bekannten europäischen und asiatischen Hersteller. Allerdings sind die Zugleistungen sehr unterschiedlich und nicht immer logisch nachzuvollziehen? Mehr dazu in der aktuellen ADAC-Liste!
Weiterlesen

Transportgamaschen – Beinschutz oder Risikofaktor?

Beim Pferdetransport hat die Sicherheit für die Tiere Priorität. Eine immer wieder kehrende Frage ist hier: Sollen die empfindlichen Pferdebeine mit Tansportgamaschen geschützt werden oder nicht? Überraschenderweise sind die Antworten unterschiedlicher Profis durchaus unterschiedlich. Und wer in den unendlichen Weiten des Internet die passenden Gamaschen sucht, hat die bekannte Qual der Wahl. Am Schluss des Beitrages haben wir daher eine umfangreiche Anbieterübersicht zusammengestellt.
Weiterlesen

Das richtige Zugfahrzeug: Eine gewisse Größe muss sein

Was muss ein solides Auto „können“, um sicher einen Zweipferdeanhänger zu ziehen und möglichst auch typisches Reiter- oder sogar Turniergepäck zu transportieren? www.mit-Pferden-reisen.de beschreibt die wichtigsten Anforderungen an ein typisches „Reiterauto“. 
Weiterlesen

Pferdeanhänger-Händler in Österreich und der Schweiz

Hamburg, 11. Januar 2016 – Seit Januar 2016 bieten wir auch unseren den Web-Besuchern in Österreich und der Schweiz unseren besonderen Service an: Neben der deustchen Händlerliste gibt es nun zwei weitere: Alle Pferdeanhänger-Händler in Österreich und der Schweiz in jeweils einer Länder-Liste. Zudem gibt es nun auch die Domains www.mit-Pferden-reisen.at und .ch.
Weiterlesen

Ab sofort wird getwittert! Folgen Sie uns und bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Die Fachwelt ist sich einig: In der Kommunikation geht nichts mehr an Twittern vorbei. Auch wir bei www.mit-Pferden-reisen.de  wollen uns diesem Trend anschließen und Sie - also jeden Po ...
Weiterlesen

Unbekanntes schönes Lahn-Dill-Bergland

Wer kennt sie nicht: die hessischen Mittelgebirge Westerwald, Taunus, Vogelsberg, Lahn-Dill-Bergland… Halt, was war das letzte? Lahn-Dill-Bergland? Wo ist das denn? Na mitten in Hessen. Und es ist ein Paradies für Wanderreiter und -fahrer. Glauben Sie nicht? Dann fahren Sie doch mal hin!
Weiterlesen


ANZEIGE

https://www.humbaur.com/ http://www.careliner.com/konfigurator http://atec.nl/index.php/de/pferdeanhanger/konfigurator   http://anhaenger-center-woermann.de/shop/produkte/categorie/pferdeanhaenger/?utm_source=mit-pferden-reisen&utm_campaign=Varello&utm_medium=banner&utm_term=Pferdeanh%C3%A4nger
http://www.thiel-anhaenger.de/home/ WM Meyer