ANZEIGE

VW Golf R Variant: Familientauglicher Power-Kombi für den Pferdeanhänger-Betrieb

Von Doris Jessen, geschrieben am 6. Oktober 2021

Golf R Variant mit Böckmann Pferdeanhänger
wm-meyer-animiert

Golf-R-Variant-mit-Boeckmann-Pferdeanhaenger_klBeim neuen VW Golf Variant trifft Sportlichkeit auf Alltagstauglichkeit, Top-Performance auf Flexibilität mit großem Raumangebot. Damit bleibt der 235 kW (320 PS) starke Golf R Variant der Tradition seiner Vorgänger treu: Als variabler Allrounder ist er ein komfortabler Freizeit- und Familienkombi und eignet sich mit einer Anhängerlast von 1,9 Tonnen und Allradantrieb auch als Pferdeanhänger-Zugfahrzeug. Und wer Fahrspaß erleben möchte, kann sich beim Driften oder in Haarnadelkurven auch abseits öffentlicher Straßen auf einer Rennstrecke vergnügen.

Durch sein Interieur- und Exterieur-Design setzt der VW Golf R Variant nicht nur optische Maßstäbe: Sportlichkeit, Performance und Emotionen treffen auf Platz, Variabilität und höchste Qualität. Wie er „normal“ und auf der Rennstrecke am Bilster Berg zu fahren ist, haben wir kürzlich testen dürfen – auf der Straße auch mit Pferdeanhänger. Damit zieht er souverän los und liegt jederzeit perfekt auf der Straße. Mit einer Anhängelast von 1,9 Tonnen und einer Stützlast von 80 kg eignet er sich für leichtere Pferdeanhänger mit zwei kleineren Pferden oder entsprechend größere Anhänger mit nur einem Pferd.

Fahrdynamik in einer neuen Dimension

Vor dem Pferdeanhänger ist natürlich auch der Allradantrieb von großem Vorteil. Wie der kompakte VW Golf R verfügt auch der VW Golf R Variant über den neu entwickelten Allradantrieb 4MOTION inklusive R-Performance Torque Vectoring mit radselektiver Momenten-Steuerung an der Hinterachse. Dabei wird die Antriebskraft über ein neues Hinterachsgetriebe nicht nur bedarfsgerecht zwischen der Vorder- und Hinterachse verteilt, sondern ebenso zwischen den Hinterrädern. Vorteil auf rutschigem Boden??

Solo und vor allem etwas sportlicher unterwegs, steigert der innovative Antrieb die Agilität des neuen VW Golf R Variant erheblich. Gleichzeitig wird die Sicherheit erhöht, da in der Kurve mehr Antriebskraft zum hinteren kurvenäußeren Rad gelenkt wird. Das verleiht dem Fahrzeug hohe Traktion bei neutralem Fahrverhalten.

Hochleistungs-Kombi für den Alltag

Das Allradsystem 4MOTION wird über den Fahrdynamikmanager mit weiteren Fahrwerkssystemen wie den elektronischen Differenzialsperren (XDS) und der optional erhältlichen adaptiven Fahrwerksregelung DCC, die verschiedene Abstimmungen bietet, vernetzt. Das Ergebnis: ein höchst präzises und neutrales Fahrerlebnis, optimale Traktion sowie herausragende Agilität.

Bei aller sportlichen Auslegung kommt die Alltagstauglichkeit des VW Golf R Variant nicht zu kurz. So ist beispielsweise das Fahrprofil „Comfort“ als einer von insgesamt vier serienmäßigen Fahrmodi mit den Parametern Motor, Getriebe, Dämpfer, Lenkung und R-Performance Torque Vectoring auf bestmöglichen Komfort ausgelegt.

Zudem punktet der dynamische Kombi mit seinem Raumangebot. Der – im Vergleich zur Kurzheckversion des Golf – 50 mm längere Radstand des VWGolf R Variant kommt dem Innenraum zugute. Besonders die Passagiere im Fond profitieren von den größeren Abmessungen. Der Kofferraum bietet bei dachhoher Beladung und umgeklappter zweiter Sitzreihe einen Stauraum von maximal 1.642 Litern. Da kommt schon einiges an Pferdereise-Gepäck unter.

Komfortable Anhängerkupplung

Golf-R-Variant-Anhaengerkupplung

Schnell angekuppelt!

Golf-R-Variant-RueckfahrkameraDie optional erhältliche, elektrisch ausklappbare Anhänger-Kupplung rundet den VWGolf R Variant für den Alltag ab: Sie gleitet auf Knopfdruck aus ihrer Halterung und trägt die Steckdose am Kupplungshals. Damit wird das Ankuppeln des Pferdeanhängers zum sekundenschnellen Kinderspiel, nachdem man dank dem gestochen scharfen Rückfahrkamerabild exakt angedockt hat.

Maximaler Fahrspaß abseits der Straße

Wer einmal abseits vom Pferdesport auch Spaß am puren Autofahrvergnügen hat (oder in der Familie einen entsprechenden Interessenten), kann sich mit dem VWGolf R Variant auch abseits öffentlicher Strecken vergnügen: Im optionalen R-Performance-Paket bietet der Performance-Kombi zwei zusätzliche Fahrprofile: Im Modus „Special“ werden alle wesentlichen Antriebsparameter auf anspruchsvolle Rennstrecken ausgelegt. Das Fahrprofil „Drift“ öffnet ein neues Fenster der Fahrdynamik und steigert erheblich den Fahrspaß und die Sicherheit beim Querfahren.

Angetrieben wird der VWGolf R Variant vom 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor, der in seiner vierten Ausbaustufe eine Leistung von 235 kW (320 PS) bietet und eine Beschleunigung von null auf 100 km/h in nur 4,9 Sekunden ermöglicht. Die serienmäßige Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h kann mit dem optionalen R-Performance-Paket auf 270 km/h gesteigert werden.

Ab sofort verfügbar

Bestellbar ist der neue VWGolf R Variant in Deutschland und Europa ab sofort zu einem Preis ab 51.585 Euro (inkl. 19% MwSt.).

Hier geht’s zu den Volkswagen Testberichten.

Hier geht’s zum VW Golf R Variant auf der Webseite von VW.

36d927ba5edc44d690562a530c60ba1f

f76822d3bfb24f5abeae3b0349f4c8f6