ANZEIGE

Die neue Böckmann Portax Familie: Neues Design und individuelle Raumkonzepte für noch mehr Komfort

Von Doris Jessen, geschrieben am 17. Februar 2023

Die neuen Böckmann Portax-Modelle
Boeckmann-Portax-Onlinebanner-880x170px-DE
Boeckmann-die-neuen-Portax-Modelle

Die neuen Portax-Modelle von Böckmann

Böckmann Pferdeanhänger hat seine Modellreihe „Portax“ umfangreich überarbeitet und bietet damit noch mehr Vorteile für Pferd und Reiter. Die neun unterschiedlichen Modelle der neuen Portax Familie überzeugen mit individuellen Raumkonzepten, einem großzügigen Raumangebot und einer umfangreichen Serienausstattung. All das macht sie zum perfekten Begleiter für den Alltag am Stall.

Mehr Komfort für Vier- und Zweibeiner

Boeckmann_Lichtbogen_Ein besonderes Highlight der Modelle ist der neue Portax Lichtbogen, der das direkte Blendlicht auf ein Minimum reduziert, wodurch Störfaktoren für das Pferd deutlich verringert werden. Doch auch im Innenraum hat sich einiges getan im Vergleich zum Vorgängermodell.

Boeckmann_Portax-Exzenterspanner_Ein Exzenterspanner und ein Magnetfeststeller sind absolute Neuheiten, die im Pferderaum das Handling vereinfachen. So ermöglicht der Exzenterspanner den einfachen Ausbau der Mittelpfosten-Trennwand, während ein Magnetfeststeller die Trennwand-Flügel auf beiden Seiten feststellt.

Komfortable Sattelkammern

Die neuen Portax SKA und L SKA verfügen über eine Sattelkammer, die von innen und außen zugänglich ist, bieten zusätzlichen Platz vor den Pferden und einen einfachen Zugang zum Pferderaum durch die mannshohe Einstiegstür.

Beim neuen Portax E und L E bieten zwei mannshohe Zugangstüren und zwei große Sattelkammer-Türen einmalige Funktionalität. Der zusätzliche Platz vor der Boxenstange macht die Nutzung der innenliegenden Sattelkammer zum reinen Vergnügen.

Hinten rein, vorne raus: Portax K

Währenddessen definieren der neue Portax K und L K die Mehrwerte eines Pferdeanhängers mit Frontausstieg neu. Die einmalige Raumaufteilung mit dem zusätzlichen Platz vor den Pferden machen das Handling perfekt.

Der Portax L SR bietet jetzt einen noch größeren begehbaren Sattelraum und die Pferde können bequem über die zwei mannshohen Zugangstüren von außen erreicht werden.

Zeigt Größe: Big Portax

Mit einer Innenlänge und -breite von 4.150 x 1.855 mm bieten die Big Portax Modelle mehr als genug Platz und Komfort für Pferdesportler und ihre Vierbeiner. Vom begehbaren Sattelraum bis hin zum Pferdestandbereich. Die mannshohen Zugangstüren auf jeder Seite machen die Bedienung perfekt. Der Big Portax Stall verfügt über ein einzigartiges Trennwandsystem mit verschiedenen Möglichkeiten zur Raumaufteilung. So ist ein kontaktloser Transport für die Fahrt von Hengsten durch die integrierte Kopf-Trennwand und Trenntür zwischen den Pferdeköpfen oder ein gemeinsamer Raum für Stute und Fohlen möglich.

Umfangreich: Serienausstattung

Alle Modelle verfügen über eine exklusive Serienausstattung. Diese umfasst z.B. das World-Class Fahrwerk „WCFplus“ nach Automobilstandard, den Böckmann Qualitäts-Vollaluminiumboden, auf den 20 Jahre Garantie gewährleistet wird, die Hinterklappe/-Flügeltürkombination, das bewährte Multi Safe Sicherheitsboxenstangen-Panik-System (MSS) für vorne und hinten und das blaue LED-Transportlicht, welches komfortabel von blau auf weiß schaltbar ist. Zudem verfügen alle L-Modelle über 630 mm mehr Innenlänge im Vergleich zum Portax SKA, E und K und sind mit 2,7 t. Gesamtgewicht ausgestattet.

Doch auch die Serienausstattung der Sattelkammern und -räume steht dem in nichts nach. Neben vertikal verstell- sowie ausziehbaren Sattelhaltern sind Teleskop-Besen, Kunststoffschaufel, Türnetz, Spiegel, Gertenhalter, Futtertröge, große Trensenhaken, Pad-Halter, LED-Licht und Klapphocker mit Sicherung dabei. In den Modellen mit Sattelraum gehören außerdem noch ein Klappsitz und Stiefelknecht zur Standardausstattung.

Wer sein neues Portax Modell noch weiter auf die eigenen Bedürfnisse und die des Pferdes anpassen möchte, dem bietet das Zubehör, z.B. Fohlengitter, Aufstiegshilfe oder Kopftrennwand, ausreichend Möglichkeit.

Anschauen, Anfassen, Überzeugen: Böckmann auf der Equitana

Boeckmann-die-neue-Portax-FamilieWer sich persönlich von den neuen Modellen überzeugen möchte, hat vom 9. bis 15. März auf der Equitana in Essen die Möglichkeit dazu.

Weitere Information auch auf der Böckmann-Homepage.

Hier finden Sie Testberichte zu 17 Böckmann-Pferdeanhängern

ANZEIGE