ANZEIGE

Aktuelles und Wissenswertes rund ums Zugfahrzeug



Klassensieg bei den Pickups: Toyota Hilux ist „Firmenauto des Jahres 2020“

Köln, im Juli 2020. Erfolgreicher Pickup im gewerblichen Einsatz: Der Toyota Hilux* ist das „Firmenauto des Jahres 2020“. Als bester Pick-up gewinnt der robuste Alleskönner mit 3,2 Tonnen Anhängelast und mehr als einer Tonne Zuladung die Importwertung bei der gleichnamigen Wahl, die von der Fachzeitschrift „Firmenauto“ und der Sachverständigenorganisation Dekra veranstaltet wurde.

Luxus pur vor dem Pferdeanhänger: Range Rover Special Editions, „50 years“

Im Jubiläumsjahr kommt der Range Rover mit neuen, effizienten Mild-Hybrid-Dieseln und edlen Special Edition Modellen auf den Markt. Ergänzt wird die Auswahl durch einen effizienten Plugin-Hybrid. Die Anhängelasten liegen bei 3,5 Tonnen bzw. 2,5 Tonnen für den Plugin-Hybrid.

Subaru Forester ist „Geländewagen des Jahres 2020“

Der Subaru Forester* ist Geländewagen des Jahres 2020. Die Leser der Fachzeitschrift „Off Road“ haben ihn auf den ersten Platz in der Kategorie „SUV“ und damit zum Sieger des Offroad Award 2020 gewählt.

Škoda Familienkombis holen sechs Siege bei Leserwahl „Familienauto des Jahres“ der Fachzeitschrift AUTO Straßenverkehr

Die Leser der Fachzeitschrift AUTO Straßenverkehr kürten die Modelle Škoda Octavia Combi und Superb Combi, die sich auch in Pferdeanhänger-Zugfahrzeug-Tests bei Mit-Pferden-reisen.de bereits bestens bewährt haben, in sechs Kategorien zum ,Familienauto des Jahres‘.

Schnell aufgebaut: Škoda Campingzelt für SUVs und Kombis

Viele Reiter vor allem in den Disziplinen Western- oder Distanzreiten übernachten gerne auf dem Veranstaltungsplatz. Für diese gibt es nun eine clevere „Unterkunft“. Škoda bietet für mehrere eigene Modelle und Fahrzeuge anderer Marken ein praktisches Campingzelt an.

Kraftprotze für den Pferdetransport: Starke Pferdeanhänger-Zugfahrzeuge ab 2,2 Tonnen Anhängelast

Der Transport von Pferden stellt besondere Ansprüche an ein Fahrzeug: Anhängelast, Platz und komfortables Fahrverhalten. Weil nicht viele Fahrzeuge diese Voraussetzungen mitbringen, hat der ADAC seine Autodatenbank ausgewertet und einige Modelle zusammengestellt, die sich für den Transport von Pferden besonders gut eignen.

Das richtige Zugfahrzeug: Eine gewisse Größe muss sein

Was muss ein solides Auto „können“, um sicher einen Zweipferdeanhänger zu ziehen und möglichst auch typisches Reiter- oder sogar Turniergepäck zu transportieren? www.mit-Pferden-reisen.de beschreibt die wichtigsten Anforderungen an ein typisches „Reiterauto“.

Pferdeanhänger-Zugfahrzeug und Anhängelast: ADAC-Listen Stand 2018 und 2019

Auf www.mit-Pferden-rrisen.de veröffentlichen wir regelmäßig aktuelle Informationen über die Anhängelasten aktueller Zugfahrzeuge. Mehr dazu in zwei aktuellen ADAC-Listen (Stand 2018 und 2019).

ANZEIGE