ANZEIGE

wm meyer stattet alle Pferdeanhängermodelle mit Edelstahlstab für die Panikentriegelung aus

Von Doris Jessen, geschrieben am 15. Mai 2011

Böckmann-Esprit


WM_Meyer_Panik_Stab-225x300



Ab sofort stattet der bayerische Anhängerhersteller wm meyer all seine Pferdeanhänger serienmäßig mit einem unverwüstlichen Stab aus Edelstahl aus, mit dem sich die Boxenstangennotentriegelung problemlos bedienen läßt.

Der Stab wird grundsätzlich links unten an der Innenseite der Servicetür montiert, wo er leicht zu erreichen ist, auch wenn im Inneren des Fahrzeugs ein Pferd in Panik geraten ist. Für das praktische Accessoire, mit dem die Sicherheit beim Pferdetransport erheblich erhöht wird, verlangt wm meyer keinen Aufpreis.

ANZEIGE