ANZEIGE

wm meyer 1,5-Pferdeanhänger Alabama: Attraktiver Kleiner in neuem Look

Von Doris Jessen, geschrieben am 2. Februar 2021

Pferdeanhänger wm meyer Alabama
Schoenfeld_2020_neu
Pferdeanhaenger-wm-meyer-alabama-alu-1

Pferdeanhänger wm meyer Alabama Alu

Werneck, im Februar 2021 – Es ist seit Jahrzehnten bewährt: Das kleinste Modell unter den wm meyer Pferdeanhängern, der Alabama, der für den Transport von einem großen und einem kleinen Pferd entwickelt wurde. Nun hat der Alabama ein Facelift erfahren und fährt in moderner Aufmachung vor. Der Preis für die Serienausstattung beginnt bei 4.723 Euro für die Ausführung mit Holzaufbau, den Alabama Alu gibt es ab 5.820 Euro.

Dazu gehört die neue Polyesterhaube in der Grundfarbe Weiß, die sich mit deutlich abgerundeten Kanten am Design der Modellreihe Arizona orientiert. Außerdem verfügt der Pferdeanhänger wm meyer Alabama jetzt über besonders aerodynamisch gestaltete Fenster. Schonend fürs Pferdeauge: Sie sind stärker getönt als die Vorgänger, bieten aber die gleiche bewährte Funktionalität: mit drei Querstangen gesichert und jeweils fünffach aufklappbar.

Pferdeanhaenger-wm-meyer-alabama-basic

Aufbauauswahl: Holz oder Aluminium

Unverändert geblieben sind u. a. die lieferbaren Aufbauvarianten. Der Alabama Basic verfügt über Holzwände, der Alabama Alu über Aluminiumpaneele und einen Aluminiumprofilboden. Bequem für den Menschen: Die große Servicetür auf der in Fahrtrichtung rechten Seite. Je nach Transportbedarf kann der Kunde zwischen folgenden zulässigen Gesamtmassen wählen: 1.600 kg, 2.000 kg und 2.500 kg. Die Nutzlasten betragen dabei 940 kg, 1.340 kg oder 1.840 kg.


Ideal für ein Pferd oder Stute und Fohlen

Mit den Innenmaßen 3.050 mm x 1.310 mm x 2.200 mm verfügt der Alabama seinem Einsatzzweck entsprechend über keine Trennwand. Wie bisher fährt der beliebte Anhänger aus Nordbayern auf einem laufruhigen Challenge-Chassis, das wm meyer selbst entwickelt hat. Die Profile sind aus unverwüstlichem Aluminium gefertigt. Und wm meyer Markentypisch:  Alle Beschläge, das Klappenscharnier und der Heckrahmen bestehen aus rostfreiem Edelstahl. Die durchgehenden Boxenstangen sind in der Länge dreifach verstellbar.

Auch mit B-Fahrerlaubnis und kleineren Zugfahrzeugen

Der kompakte Transporter ist nicht zuletzt für Pferdefreunde interessant, die über die Fahrerlaubnis der Klasse B verfügen oder deren Zugfahrzeug nur eine eingeschränkte Anhängelast aufweist.

Aber auch „der Kleine“ lässt sich mit zahlreichen Zubehöroptionen individualisieren, so z. B. mit einer praktischen 100-km/h-Ausführung, einer Sattelkammer oder einem Aluminiumprofilboden im Modell Basic. Beim Alabama Alu ist letzterer bereits Teil der Serienausstattung.

Preisgünstiger Einstieg

Der Preis für die Serienausstattung beginnt bei 4.723 Euro für die Ausführung mit Holzaufbau, den Alabama Alu gibt es ab 5.820 Euro.

ANZEIGE