ANZEIGE

San Jon Reitstall und Saloon: Perfekte Schneeverhältnisse – Natur pur

Von Doris Jessen, geschrieben am 18. Februar 2021

San Jon Winter
wm-meyer-animiert

San-Jon-WinterScuol, im Frabuar 2021 – Der grosse Schnee kam anfangs Dezember und seit dann steckt San Jon in einem Schneekleid – wie im Winterwunderland! Täglich bietet der San Jon Reitstall 1-2 stündige Ausritte durch die tiefverschneiten Wälder an. Aber auch für den Saisonstart gibt es viel Neues!

San-Jon-Schnee

Perfekte Verhältnisse für den Ausritt im Schnee

Dank Chef Men, der mit dem Traktor die Wege präpariert, sind auch die schmalen Pfade gut reitbar und ein unvergessliches Erlebniss – die Reiter fühlen sich wie im Märchen. Auch Schlittenfahrten zur Agata, dem Trojanischen Pferd mit Glühwein Halt werden täglich durchgeführt. Sich auf leisen Kufen durch den Wald chauffieren lassen und dem Schnauben der Pferde zuhören – einfach wunderschön!

Frühlingsreitlager – Freie Plätze

Wenn der Schnee dann langsam weg geht ist es wieder Zeit für die Kinderreitlager. Eine Woche lang mit „deinem“ Rössli verbringen. Reitstunden, Ausritte, Mithilfe im Stall, Pferde putzen, Theorieunterricht und viel Spass mit anderen Kindern haben. In folgenden Wochen hat es noch freie Plätze:
4.-9.4.21
11.-16.4.21
18.-23.4.21
2.-7.5.21

Sommersaisonstart

San-Jon-BergpanoramaDas San Jon Team hofft, anfangs April „normal“ in die Saison starten zu dürfen. Zuerst geht es los mit den Frühlingsferien. In allen Wochen bietet die Reitschule Kinderreitlager an – obenstehend sind die freien Daten.
Im Mai folgen einige Kurse, wie auch die „Reiten lernen wie die Cowboys“ Tage vom 9.-15.5.21, sich ein paar Tage lang den Pferden und dem Reiten widmen – auch dafür gibt es noch freie Plätze.

Ende Mai findet der erste Mehrtagesritt statt.  Während die Wochenritte schon gut gebucht sind, gibt es auf den meisten 2- und 3 Tagesritten noch freie Plätze.

Auf dem neuen Ritt „Zurück nach San Jon“ 7.-14.9.21 – vom Bodensee bis ins Engadin sind ebenfalls noch Teilnehmer willkommen.Die Tage hoch zu Ross in der Natur geniessen, abschalten und die Seele baumeln lassen.

Infos und Anmeldung auf der Website www.sanjon.ch und Kontakt unter info@sanjon.ch.