Fahr-Service anstatt Selbst-Fahren auf www.mit-Pferden-reisen.de: Pferdetaxis und Speditionen

Von Doris Jessen, geschrieben am 03.01.2019

Anzeige

LKW_Beispiel.jpgNicht jeder, der sein Pferd transportieren möchte oder muss, hat einen eigenen Pferdeanhänger und ein passendes Zugfahrzeug oder gute Freunde, die in so einer Situation aushelfen. In diesen Fällen kann eine Spedition die richtige Lösung sein.

Das gilt zum Beispiel für einfache Anforderungen wie Fahrten zu (Ankaufs-) Untersuchungen in Kliniken oder für den kurzen Umzug in einen neuen Stall.
Bei längeren Einwegtransporten, zum Beispiel bei einem Umzug, würde es sich auch nicht lohnen,  einen Pferdeanhänger zu mieten, weil er ja wieder zurückgebracht werden muss. Auch zu weit entfernten Turnierveranstaltungen möchte man vielleicht seinem Pferd keine Fahrt in einem Anhänger zumuten, sondern es lieber in einem klimatisierten LKW transportiert wissen.

In all diesen Situationen ist ein professionelles Pferdetransportunternehmen das Mittel der Wahl: Das Pferd wird von Profis abgeholt und an seinen Bestimmungsort gebracht - je nach Bedarf zu jedem Ort der Welt. Zudem ist es für den Unfall versichert.

Für alle diese Fälle haben wir zu Ihrer Information in der neuen Rubrik "Pferdetaxis und Speditionen" interessante Anbieter für Pferdetransporte zusammengestellt.

Näheres finden Sie hier.



Zurück zur Rubrik

ANZEIGE

http://www.careliner.com/konfigurator   http://anhaenger-center-woermann.de/shop/produkte/categorie/pferdeanhaenger/?utm_source=mit-pferden-reisen&utm_campaign=Varello&utm_medium=banner&utm_term=Pferdeanh%C3%A4nger https://pkw-anhaenger.center/
https://www.wmmeyer.de/store/anhaenger/pferdeanhaenger.html
http://www.thiel-anhaenger.de/home/