Immer attraktiv: Reiten im Naturpark Lüneburger Heide

Von Quelle: www.naturpark-lueneburger-heide.de/Doris Jessen, geschrieben am 04.12.2010

Anzeige

LueneburgerHeide_Gruppe01_860px.jpg
So mancher Reiterkollege aus Hessen, Nordrhein-Westfalen oder Bayern kann die Norddeutschen nur beneiden: Denn sie können ohne lange Anfahrt auf dem Rücken ihrer Pferde den Naturpark Lüneburger Heide genießen  - sei es auf Tagesritten,  mehrtägigen Reitwandertouren oder in einem Urlaub auf einem Reiterhof.

Garantiert sind Ruhe und Weite dieser abwechslungsreichen Landschaft. Für Reiter ist der Naturpark Lüneburger Heide mit seinem ausgedehnten und gut beschilderten Reitroutennetz ideal. Insgesamt steht ein beschildertes Netz von knapp 600 km zur Verfügung.

Die Reitbetriebe bieten ihren Gästen eine Vielzahl an Angeboten und Services, z. B. Wanderritte mit Gepäcktransfer, Reitunterricht für alle Alters- und Könnerstufen, beste Unterbringungsmöglichkeiten für Pferd und Reiter sowie Kutschfahrten. Die Orte Luhmühlen und Sahrendorf laden jährlich zu international bedeutsamen Turnieren der Vielseitigkeitsreiter ein.

Mehr zu Tagestouren im Naturpark hier

Mehr zu Mehrtagestouren im Naturpark hier

Mehr zu Reiterhofferien im Naturpark hier



Zurück zur Rubrik

ANZEIGE

http://www.careliner.com/konfigurator https://www.aruma.de/ http://www.ahrens-ullmann.de/
https://www.wmmeyer.de/store/anhaenger/pferdeanhaenger.html
http://www.thiel-anhaenger.de/home/