„Das Glück auf Erden. Reisen zu Pferd“ - Journalist Stefan Schomann liest aus seinem neuen Buch

Von Doris Jessen, geschrieben am 16.05.2018

Anzeige

Lesung.jpg18. Mai 2018 - Beim Anblick einer Pferdeherde geht uns das Herz auf. Kein anderes Tier ist dem Menschen so nahe gekommen, hat ihn so nachhaltig fasziniert. Am Donnerstag, dem 21.06.2018, wird der Autor und Journalist Stefan Schomann im Deutschen Pferdemuseum zu Gast sein und sein neues Buch „Das Glück der Erde“ im Rahmen einer Lesung vorstellen.

Sein Buch erzählt vom Reisen zu Pferd. Von einer gänzlich anderen Art des Unterwegsseins. Dafür hat er Völker besucht, die eine jahrhundertealte Reitkultur besitzen, und spektakuläre Landschaften durchstreift, die ohne die für sie gezüchteten Rassen kaum je besiedelt worden wären.

Im Deutschen Pferdemuseum blickt der Autor gemeinsam mit den Gäste zurück auf legendäre Wanderritte und Trekkingtouren auf vier Kontinenten: Er nimmt sie mit zu den Beduinen ans Lagerfeuer, zur Gletscherüberquerung mit Islandponys und zu stimmungsvollen Pferdefestivals. Er erinnert an seinen Ritt durch die Vogesen und die Nashornpirsch im Sattel. Von den prähistorischen Felsmalereien bis zu den „Pferdeflüsterern“ unserer Tage werden dabei Jahrtausende gemeinsamer Geschichte von Mensch und Pferd lebendig.

Stefan Schomann, geboren 1962 in München, studierte Germanistik und ist seit 1988 freier Autor und Journalist. Heute lebt er in Berlin und Peking. Er schreibt für »Geo«, »Die Zeit«, »Frankfurter Rundschau« und »stern«. Daneben arbeitet er fürs Radio und entwickelt Dokumentarfilme. Seit 2008 hat Stefan Schomann acht Bücher veröffentlicht. Im März 2018 ist nun „Das Glück auf Erden. Reisen zu Pferd“ im picus-Verlag erschienen. 

Das Museum ist am Tag der Veranstaltung von 10.00 bis 17.00 Uhr und ab 18.00 Uhr wieder geöffnet. Karten sind an der Abendkasse für 8,- € pro Person erhältlich (Museumeintritt inklusive). Mitglieder des Deutschen Pferdemuseums und PMs der Deutschen Reiterlichen Vereinigung zahlen einen ermäßigten Eintrittspreis von 6,- € pro Person. Es besteht die Möglichkeit, sich im Vorfeld telefonisch unter 04231/807140 für die Veranstaltung anzumelden und sich so einen Sitzplatz reservieren zu lassen.

Kontakt:
Deutsches Pferdemuseum
Holzmarkt 9
27283 Verden (Aller)
Tel: 04231/807140
verwaltung@dpm-verden.de
www.dpm-verden.de               




Ideen und Tipps, Meinung zum Beitrag? Kommentieren

Zurück zur Rubrik

ANZEIGE

https://www.humbaur.com/ http://www.careliner.com/konfigurator   http://anhaenger-center-woermann.de/shop/produkte/categorie/pferdeanhaenger/?utm_source=mit-pferden-reisen&utm_campaign=Varello&utm_medium=banner&utm_term=Pferdeanh%C3%A4nger http://www.ahrens-ullmann.de/
WM Meyer
http://www.thiel-anhaenger.de/home/