Das beste Schloss ist gerade gut genug: Aktuelle zertifizierte Sicherheitsschlösser für Pferdeanhänger

Von Doris Jessen, geschrieben am 16.10.2017

Anzeige

P6100344.JPGEs gibt eine große Auswahl von Sicherheitsschlössern für Pferdeanhänger, über die wir bereits auf diesem Portal berichtet haben. Ein Thema war damals bereits die Produkt-Zertifizierung, die Schlösser nur dann erhalten, wenn sie bestimmten Aufbruchsversuchen standhalten. Berthold Risse vom „TrailerPoint“ in Warstein-Allagen war so freundlich, uns neue Informationen dazu zur Verfügung zu stellen. Außerdem haben wir zu jedem Schloss ein Video bereitgestellt, das die Montage zeigt.

Untersuchungen von Versicherungen haben gezeigt, dass 90 Prozent der Diebstähle innerhalb von ein bis drei Minuten ablaufen. Wenn ein Schloss in diesem Zeitrahmen nicht zu überwinden ist, kann das folglich dazu beitragen, einen Großteil der Diebstähle zu verhindern. Die Zertifizierung der Produkte (nach SCM Niederlande, SBSC Schweden oder SoldSecure Großbritannien) erfolgt nur, wenn die Schlösser Aufbruchversuchen mit bestimmten Werkzeugen für die Zeit von etwa fünf Minuten standhalten.

Zertifizierte Stronghold-Schlösser

Die britische Firma Avonride gehört seit einiger Zeit zur Knott Gruppe, einem bekannten Hersteller für Fahrzeugzubehör wie zum Beispiel Achsen, Bremsen oder auch Kupplungen. Ifor Williams und andere britische Hersteller oder auch der französische Anhängerproduzent Fautras setzt die Knott-Zugkugelkupplungen mit dem flachen ovalen Handgriff und dem eingebauten Schloss ein.

Speziell dafür – und andere Modelle wie etwa die Antischlingerkupplungen von AL-KO und Winterhoff – hat das britische Automotive-Unternehmen Maypole zertifizierte Sicherheitsschlösser mit dem Markennamen „Stronghold“ entwickelt. Alle Stronghold Schlösser sind Sold Secure getestet und anerkannt. Auch die niederländischen Bedingungen für ein anerkanntes Schloss werden nach GOLD Standard, SCM/VbV erfüllt.

Alle Schlösser haben zwei Jahre Garantie. Die Schlüssel (drei werden üblicherweise mitgeliefert) können nach Registrierung nachbestellt werden und alle Komponenten sind als Ersatzteil lieferbar. Die Schlösser werden im stabilen Kunststoff Transportkoffer mit Bedienungsanleitung und einem Paar Handschuhe geliefert.

Die Preise der Schlösser liegen zwischen 85 und 119 Euro, was zunächst im Vergleich zu den sehr preisgünstigen Kastenschlössern teuer erscheint. es ist aber sicherlich wesentlich günstiger als einen gestohlenen Anhänger zu ersetzen. Denn selbst wenn er Teilkasko-versichert ist, erhält der Geschädigte nur den Zeitwert.

Stronghold SH5415 Avonride für Knott-Kupplungen


Das etwa 4,5 kg schwere Schloss für die Knott/Avonride Kupplung besteht aus einem  gelben Metallkasten und einem Kunststoffpilz, der beim frei stehenden Anhänger ins Kupplungsmaul eingesetzt wird. Anschließend wird der Metallkasten über die gesamte Kupplung gestülpt und unterhalb der Kupplung abgeschlossen. Die Montage ist einfach, d.h. in etwa zehn Sekunden erledigt. Das Schloss kann auch bei angekuppelten Zugfahrzeug angebracht hat werden, wobei in diesem Fall dessen Kugelkopf die Stahlkugel ersetzt. So kann der Pferdeanhänger zum Beispiel auf einem Parkplatz nicht einfach vom Zugfahrzeug abgekuppelt werden. Während der Fahrt muss es abgenommen werden.

Es kostet 119 Euro.

Video

Stronghold SH5412 ALKO für AL-KO Antischlingerkupplungen


Das Stronghold-Schloss für AL-KO Antischlingerkupplungen passt auf die meisten gängigen Modelle dieses Herstellers (AKS3504, AKS3004, AK130, AK160, AKS1300, AKS2004). Es ist ähnlich konstruiert und anzubringen wie das oben beschriebene Schloss für Knott-Kupplungen und kostet 85 Euro.

Video


Stronghold SH5414 Winterhoff WS3000


Das Stronghold SH5414 für die Antischlingerkupplung WS3000 von Winterhoff ist kompakt gebaut und nach der bebilderten Bedienungsanleitung in etwa 15 Sekunden montiert: Zur Sicherung des frei stehenden Pferdeanhängers wird ebenfalls zunächst ein Kunststoffpilz ins Kupplungsmaul geschoben, anschließend wird das silberfarbene Schloss mit wenigen Handgriffen an der Unterseite der Kupplung eingesetzt. Ist das Zugfahrzeug angekuppelt, ersetzt der Kugelkopf diesen Pilz, der Rest der Montage bleibt gleich. Es kann auch während der Fahrt im Einsatz bleiben.

Das Schloss kostet 85 Euro.

Video


Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit:

TrailerPoint Shop
Möhnestr. 203
59581 Warstein-Allagen
Tel: +49 (0) 29 25 - 97 11 696
E-Mail: info@trailer-point.de



Ideen und Tipps, Meinung zum Beitrag? Kommentieren

Zurück zur Rubrik

ANZEIGE

https://www.humbaur.com/ http://www.careliner.com/konfigurator Anhänger & Fahrzeugbau Schuhknecht http://www.boeckmann-rp.com/
http://www.thiel-anhaenger.de/home/ WM Meyer