Noble Eleganz: Vollpolyester-Pferdeanhänger

Von Doris Jessen, geschrieben am 27.02.2018

Anzeige

https://www.wmmeyer.de/store/anhaenger/pferdeanhaenger/pferdeanhaenger-arizona.html

1_Thiel_Matrix_rechts.jpgDer Vollpolyester-Pferdeanhänger ist ohne Zweifel die eleganteste Variante, seine vierbeinigen Freunde zu transportieren. Neben dem Chic hat er allerdings auch viele andere Vorteile.


Das größte Argument für einen Vollpolyester-Pferdeanhänger ist ohne Zweifel seine vielfältige Optik, in der mittlerweile von den verschiedenen Herstellern produziert wird. Das beginnt bei den teilweise extravaganten Formen für die Bug- und Dachgestaltung und endet bei der nahezu unbegrenzten Farbvielfalt.: „Bei uns können Sie Ihren Pferdeanhänger in jeder RAL-Farbe oder auch passend zu Ihrer Sonderfarbe des Autos bestellen, weil wir die Fahrzeuge wie Autos lackieren“, erklärt Dr. Uwe Meyer vom Anhängerwerk WM Meyer im bayerischen Werneck. Zahlreiche Hersteller bieten auf ihren Internetseiten auch Farbkonfiguratoren an, mit denen Korpus und Haube in bunter Vielfalt zusammen gestellt werden können - vom noblen Schwarz mit Silberdach bis hin zu Pink oder Petrol. 

Polyester nicht gleich Polyester

Allerdings ist Vollpoly-Anhänger nicht gleich Vollpoly-Anhänger, wie Anhängerhersteller Thorsten Thiel erklärt: „Es gibt Unterschiede im Polyester und im Finish. So gibt es einfach gefärbtes Polyester, das relativ schnell ausbleicht. Man kann aber auch die Gussform als erstes mit Farbe, dem, sog. Gelcoat, ausgießen und dann erst die Polyesterschicht auftragen, so dass man außen quasi eine Lackschicht erhält. Im Innenraum haben hochwertige Anhänger ein sog. Topcoat, das sich durch eine sehr glatte und gut zu reinigende Oberfläche auszeichnet.“

Weitere Qualitätsmerkmale sind Polyesterschichten, die im Handauflegeverfahren hergestellt werden. Vorteile sind der höhere Glasanteil im Kunststoff, wodurch eine deutlich höhere Stabilität erreicht wird, wie Walter Twiehaus erklärt.

Aufbau und Dach aus einem Guss

Die meisten hochwertigen Polyester-Pferdeanhänger bestehen zwar aus den beiden Teilen Aufbau und Dach, allerdings sind diese durch Polyesterlaminate fest verbunden und nicht nur verschraubt. Dadurch ergeben sich eine besonders hohe Stabilität und vor allem deutlich weniger Nähte als Wassereintrittsstellen.

MPR_THielExplorer.jpgAndere Modelle – zum Beispiel der  Thiel Explorer – sind aus zwei vertikalen Hälften zusammengesetzt, so dass hohe Inspektionstüren für den möglich sind. Auch gibt es hier überhaupt keine Anschlusstellen zwischen Dachhaube und Aufbau.

Einen Vergleich zwischen den unterschiedlichen Aufbauten für Pferdeanhänger finden Sie hier.




Zurück zur Rubrik

ANZEIGE

https://www.humbaur.com/ http://www.careliner.com/konfigurator   http://anhaenger-center-woermann.de/shop/produkte/categorie/pferdeanhaenger/?utm_source=mit-pferden-reisen&utm_campaign=Varello&utm_medium=banner&utm_term=Pferdeanh%C3%A4nger http://www.ahrens-ullmann.de/
https://www.wmmeyer.de/store/anhaenger/pferdeanhaenger.html
http://www.thiel-anhaenger.de/home/