HUMBAUR auf der Pferd Bodensee

Von Doris Jessen, geschrieben am 02.02.2018

Anzeige

HiRes_Maximus_Pferd_Bodensee.jpgGersthofen, 2. Februar 2018 - Zum Jahresauftakt ruft die Pferd Bodensee vom 16. bis 18. Februar die Reiter und Pferdeliebhaber im Dreiländereck Deutschland, Schweiz und Österreich zusammen. HUMBAUR zeigt in Halle 3 auf 240 qm Ausstellungsfläche acht Modelle der laufenden Kollektion. Dabei sind in Friedrichshafen die Modellreihen Maximus, Notos, Xanthos, Zephir und Balios. Die neueste Entwicklung, der Dreipferdeanhänger Notos Tria steht dabei im Mittelpunkt.

HUMBAUR lädt alle Pferdebegeisterten ein, sich auf der internationalen Fachmesse Pferd Bodensee, die von 16. bis 18. Februar 2018 in Friedrichshafen stattfindet, von den Qualitäten der Pferdeanhänger des Herstellers zu überzeugen. Die Pferdeanhänger der Modellreihen Maximus, Notos, Xanthos, Zephir und Balios können während der Messe auf Herz und Nieren geprüft werden. Wer sich vorab ein Bild des vielseitigen Angebotes machen möchte, gewinnt einen ersten Eindruck unter www.humbaur.com/pferdeanhaenger.  Dort kann das Wunschmodell bereits konfiguriert werden. So fällt die Entscheidung auf der Messe leichter, denn dort winken interessante Messepreise.

Neu: Der Notos Tria – so komfortabel reisen drei Pferde

Dass HUMBAUR Trends aufgreift, zeigt die Neuentwicklung des Notos Tria. Zu Wettbewerben werden inzwischen immer öfter mehrere Pferde mitgenommen. HUMBAUR hat deshalb das bewährte Modell Notos in diese Richtung weiterentwickelt und stellt Dreipferdeanhänger Notos Tria vor. Er ist chic aufgemacht und zeigt sich in schwarzem Lack.

Der Innenraum mit 4700 mm x 2000 mm x 2400 mm ist äußerst großzügig gestaltet. Die Pferde haben viel Platz und fühlen sich nicht beengt. Das Be- und Entladen erfolgt über eine breite Heckklappe mit flachem Auflaufwinkel, die mit Trittleisten ausgestattet ist. Der Ausstieg geht dann nach vorne über eine Frontausstiegsklappe. Bequem und stressfrei, diese Überlegung stand im Vordergrund. Lifestyle für Pferde bietet die große seitliche Ausstellklappe. Sie ermöglicht den Tieren eine gute Rundumsicht und lassen sie das Geschehen z. B. auf Turnieren sehr gut mitverfolgen. Robuste Trennwände sorgen für optimalen Stand, Stabilität und Halt während der Fahrt.
Ordnung und Bewegungsfreiheit bietet die geräumige, geschlossene Sattelkammer.

Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 t können drei Großpferde bequem reisen. Höchsten Fahrkomfort und Sicherheit bietet das EquiDrive PLUS S Schraubenfederfahrwerk. Insgesamt ist der Notos Tria ein robuster Pferdeanhänger. Der AluBiComp-Boden sowie die Alu-Profile der Seitenwände sind unverrottbar.

HUMBAUR liefert den Notos Tria ab Frühjahr 2018 aus.

Aus der Notos-Serie sind auch noch die Modelle Notos Alu und Notos Plus auf der Pferd Bodensee vertreten, zwei robuste Großraum-Pferdeanhänger, die top geeignet für den Dauereinsatz sind.

Maximus – maximaler Komfort und pure Eleganz

Sein Topmodell Maximus präsentiert HUMBAUR in Friedrichshafen in elegantem White Metallic. Die Farbenvielfalt ist hier einfach maximal. Seine Eleganz wird durch die aerodynamischen GFK-Kotflügel unterstrichen, die der Gesamterscheinung den letzten modischen Kick geben. Die integrierte LED-Beleuchtung sorgt für beste Sichtbarkeit in der Nacht und erhöht zusätzlich den Sicherheitsstandard. Leichtmetallfelgen verleihen dem Luxusliner zudem eine besondere Note. Für Westernreiter hat HUMBAUR spezielle Ausstattungsvarianten im Programm.

Glänzende Aussicht mit dem Panoramafenster

Das blendfrei getönte Panoramadach im vorderen Bereich des Maximus sorgt für optimale Lichtverhältnisse und vermittelt den Pferden Wohlfühlatmosphäre während der Fahrt. Große, ebenfalls dunkel getönte, 5-fach verstellbare seitliche Ausstellfenster schaffen eine individuell regelbare, zugfreie Belüftung. Angepasst auf die Psyche der Pferde, sorgt die blendfreie Innenraumbeleuchtung zusätzlich für Helligkeit ohne dabei grell zu wirken.

Auch die Ausstattung des Maximus lässt nur wenige Wünsche offen: Heckklappe mit Trittleistengummi und Seitenstopp, robuster AluBiComp-Boden, feuerverzinktes Längsträger-Fahrgestell für höchste Stabilität und beste Sicherheit. Die Radstoßdämpfer verfügen serienmäßig über eine 100 km/h Zulassung.

Luxusliner in Voll-Poly – die Zephir-Serie

Alle Modelle der Zephir-Serie sind aus Voll-Polyester gefertigt. Wie bei allen AERO-Modellen ist hier der Bug vorgezogen. Das sieht nicht nur elegant aus, sondern senkt die Windgeräusche, vermindert durch die aerodynamische Form den Kraftstoffverbrauch und vergrößert den Stauraum in der Sattelkammer. Das EquiDrive Fahrwerk und das EquiSpace Innenraumkonzept sind bei diesen Modellen serienmäßig. Einen weiteren Vorteil bietet die Voll-Poly-Ausstattung auch bei der Reinigung – alle Modelle lassen sich Dank dem im RTM-Verfahren (Resin Transfer Moulding) produzierten Aufbau leicht sauber machen und sind schmutzabweisend. Auch die Verletzungsgefahr der Pferde im Anhänger ist durch die glatten Oberflächen vermindert.

Xanthos – die robusten Anhänger der Alu-Poly-Klasse

Auf der Pferd Bodensee präsentiert HUMBAUR auch zwei Modelle der Serie Xanthos, den Xanthos AERO und den Xanthos SPIRIT. Besondere Eleganz erhalten die Xanthos-Modelle durch schicke Farbgebung der Polydächer. Sehr hohe Haltbarkeit und Belastbarkeit kennzeichnen diese Pferdeanhänger aus Alu-Profilen. Geringes Gewicht und hervorragende Handhabung sind dabei handfeste Vorteile. Selbstverständlich ist auch bei diesen Modellen das EquiDrive Fahrwerk serienmäßig.

Balios SPIRIT – das Einstiegsmodell mit vielen Details

Ein besonders attraktives Preis-Leistungsverhältnis bietet das Einstiegsmodell Balios SPIRIT. Sein Aufbau besteht aus mehrfach wasserfest verleimtem und mit Kunststoff beschichtetem Holz. Robuste Aluminiumeinfassungen und ein auf Stahlblechen basierendes Fahrgestell machen den Pferdeanhänger stabil und fahrsicher. Bei den Poly-Dachhauben kann man die Farben grau, Black Metallic oder Silver Metallic wählen. Ausgerüstet mit einem Windschott ist die zugfreie Innenraumbelüftung. Auch die Balios-Modelle sind mit einem AluBiComp-Boden ausgerüstet. Im Sattelkammerpaket sind Besen und Schaufel gleich enthalten und die Beleuchtung ist obligatorisch.




Ideen und Tipps, Meinung zum Beitrag? Kommentieren

Zurück zur Rubrik

ANZEIGE

https://www.humbaur.com/ http://www.careliner.com/konfigurator   http://anhaenger-center-woermann.de/shop/produkte/categorie/pferdeanhaenger/?utm_source=mit-pferden-reisen&utm_campaign=Varello&utm_medium=banner&utm_term=Pferdeanh%C3%A4nger
http://www.thiel-anhaenger.de/home/ WM Meyer