Griechischer Wein trifft deutsches Bier – mit Böckmann von Athen nach Kassel

Von Doris Jessen, geschrieben am 04.04.2017

Anzeige

BM_Uebergabe_Equitana_.jpgLastrup, 4. April 2017 - Einmal von Griechenland nach Deutschland reiten – diese Vision hatten die Wanderreiter Peter van der Gugten, Zsolt Szabo, Tina Boche und David Wewetzer und setzen sie nun mit fünf verschiedenen Pferderassen in die Tat um. Gemeinsam werden sie vom 9. April bis zum 4. Juli rund 3000 km von Athen bis Kassel reiten. Böckmann unterstützt das Team und sponsert einen Pferdeanhänger des Modells Traveller G3.

Die Reise begann mit der Übergabe des Pferdeanhängers auf der EQUITANA in Essen auf dem Böckmann Stand. Im unmittelbaren Anschluss an die Messe erfolgte der Transport der Pferde nach Griechenland. Nach gut einer Woche Ruhe und Eingewöhnung startet der eigentliche Ritt Anfang April in Athen.

Der Athen-Kassel Ritt

Die Grundidee: Die Route soll während der documenta14, einer der weltweit bedeutendsten Ausstellungsreihen für zeitgenössische Kunst, geritten werden. Die Ausstellung beginnt am 8. April in Athen und endet am 17. September in Kassel. Das Team wird während der documenta14 in Athen starten und erreicht noch während der Ausstellung in Kassel ihr Ziel. Das ist die Philosophie, die sich hinter der documenta14 verbirgt: Künstler sollen mit und an beiden Orten arbeiten.

Die Reise ist inspiriert von dem historischen Ritt des Schweizer Lehrers Aimé Félix Tschiffely (1895–1954), der im Jahr 1925 mit zwei Criollo-Pferden eine Reise von Buenos Aires nach Washington, D.C. antrat. Nach drei Jahren hatte er die 16.000 Kilometer zurückgelegt und war zu einem Volkshelden in Argentinien geworden. Tschiffelys Reise gilt als erster weiter Wanderritt der Geschichte. Vom 8. April bis zum 17. September.

2017 findet die documenta 14 in Athen und Kassel statt. Der schottische Künstler Ross Birrell hat die spezifischen geographischen und politischen Kontexte der 14. Ausgabe der Ausstellungsreihe für zeitgenössische Kunst zum Anlass genommen, die beiden Spielorte der Ausstellung mit einem Ritt miteinander zu verbinden. Der Athen-Kassel Ritt, der als Kunstprojekt im Rahmen der documenta 14 ausgerichtet wird, folgt der Philosophie der Rekener Charta, die sich für ein freies und verantwortungsvolles Reiten und Fahren in der Natur ausspricht.

BM_Wanderritt2017_03_28_Das_Transporttem_bricht_auf.jpgDas Team für den Athen-Kassel Ritt besteht aus den fünf Pferden Kabadiner Artvin, Karabach Issyk Kul, Criollo Calfino Sancho, Arravani Hermes und Haflinger Pacco sowie ihren Reitern Peter van der Gugten, Zsolt Szabo, Tina Boche und David Wewetzer. Unter der Schirmherrschaft der Vereinigung der Freizeitreiter und -fahrer in Deutschland e.V. (VFD) trifft sich die Gruppe zum Arravani-Festival in Arkadia, Griechenland und wird dann am 9. April die Reise beginnen. Vom Hinterland in Thrakomakedones über die Höhenzüge führt die Route durch Griechenland nach Norden, durch Mazedonien, Serbien, Kroatien, Slowenien, Österreich und Deutschland bis nach Kassel. Dabei legt das Team etwa 3100 Kilometer und 150 Höhenkilometer zurück. Die tägliche Strecke zwischen den verschiedenen Aufenthaltsorten liegt bei etwa 40 Kilometern.

Interessierte können die Reise an jedem Punkt der Strecke begleiten. Am 23. Juni wird eine Delegation der VFD und internationaler Wanderreiter an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich die Reitergruppe erwarten. Gemeinsam reiten sie weiter zu dem europäischen Tschiffely-Camp der VFD Bayern, das in Bischofsreuth stattfindet. Das Team und alle, die sich ihnen auf dem Weg angeschlossen haben, werden am 9. Juli auf dem Friedrichsplatz in Kassel erwartet.

Sicher unterwegs im Böckmann Traveller

So visionär wie die Wanderreiter sieht sich auch Böckmann. Der Hersteller kann sich sehr gut mit dem Projekt identifizieren. Durch zukunftsorientierte Weiterentwicklungen präsentiert Böckmann seinen Kunden immer wieder neue Innovation aus dem Pferdetransport. Der Antrieb: Die Liebe zum Pferd. Ob Pferdeanhänger oder Horse Truck – Böckmann bietet für jeden die passende Transportlösung. Auch für Wanderreiter.






Ideen und Tipps, Meinung zum Beitrag? Kommentieren

Zurück zur Rubrik

ANZEIGE

https://www.humbaur.com/ http://www.careliner.com/konfigurator   http://anhaenger-center-woermann.de/shop/produkte/categorie/pferdeanhaenger/?utm_source=mit-pferden-reisen&utm_campaign=Varello&utm_medium=banner&utm_term=Pferdeanh%C3%A4nger
WM Meyer