Plug-in Hybrid Mitsubishi Outlander auch im Jahr 2016 „Sieger in Grün“ bei Autotest Ökotrend

Von Doris Jessen, geschrieben am 05.01.2016

Anzeige

WM Meyer

Mitsubishi_Outlander_Hybrid.jpgDer Plug-in Hybrid Outlander entwickelt sich zum Trendsetter und Seriensieger: Nach der letztjährigen Auszeichnung „Sieger in Grün“ (Kategorie Kompakt-SUV) , vergeben vom Axel Springer Fachmagazin „Auto Test“ und dem unabhängigen Umweltinstitut Ökotrend, darf sich das Technologie-Flaggschiff von Mitsubishi erneut mit diesem starken Titel schmücken. Für Reiter, die überwiegend ein Pferd transportieren  interessant: Das Fahrzeug bietet eine Anhängelast von 1,5 Tonnen, einzigartig für einen Plug-in Hybrid.

In dem Ranking werden Produkte nach ökologischen Kriterien bewertet und herausragende Leistungen mit dem Ökotrend-Zertifikat ausgezeichnet. Erfasst wird dabei der gesamte Lebenszyklus eines Fahrzeugs, von ökologischen Merkmalen bei Beschaffung, Produktion, Logistik, und Recycling bis hin zu der Art, wie das Unternehmen seiner ökologischen und sozialen Verantwortung nachkommt. Relevante Kriterien beim Fahrzeug selbst sind unter anderem der Kraftstoffverbrauch sowie Geräusch- und Schadstoffemissionen.

Zum Testbericht des Modells Mitsubishi Outlander mit 2,2 Liter Dieselmotor geht es hier.



Ideen und Tipps, Meinung zum Beitrag? Kommentieren

Zurück zur Rubrik

ANZEIGE

WM Meyer http://www.careliner.com/konfigurator http://www.ebner-anhaenger.de/index.php http://www.woermann.eu
Arno Speck Anhängervertrieb