Modelle und Ausstattungen Archiv 2016

In dieser Rubrik haben wir für Sie mehrere Artikel zusammengestellt.
Bitte wählen Sie unten aus den vorhandenen Artikeln aus.

Neuer Škoda Kodiaq ab sofort bestellbar - Premiere im Handel am 4. März 2017

Das neue große SUV von Škoda, der „Kodiaq“ ist ab sofort bestellbar und kann ab 25.490 Euro mit dem 92 kW (125 PS) starken 1,4 TSI-Benziner geordert werden. Wichtig für den Pferdesport: Die kleinste Motorisierung hat 1600 kg Anhängelast, das mit 190 PS stärkste Diesel-Modell bis zu 2,3 Tonnen und schleppt damit auch größere Pferdeanhänger. Das neue SUV feiert seine Premiere bei den deutschen Škoda Autohäusern am 4. März 2017.
Weiterlesen

Skoda Kodiaq feiert Messedebüt in Paris und startet in Deutschland Anfang 2017

Weiterstadt – Zum ersten Mal zeigt sich das neue große SUV des tschechischen Automobilherstellers auf dem Pariser Automobilsalon einer breiten internationalen Öffentlichkeit: charaktervoll, innovativ und geräumig. Die für Pferdefreunde wichtige Information: Die Anhängelast wird bis zu 2,5 Tonnen betragen.Anfang März des kommenden Jahres wird der Škoda Kodiaq in Deutschland seine Händlerpremiere feiern. Die Preise beginnen bei 25.490 Euro.
Weiterlesen

Erste Detailaufnahmen des Škoda Kodiaq: markantes Design für das neue große SUV

Mladá Boleslav, 10. August 2016  – Kurz vor der Weltpremiere des Škoda Kodiaq am 1. September in Berlin zeigt der tschechische Fahrzeughersteller Exterieurdetails seines neuen großen SUV-Modells, das sich aufgrund der Anhängelast bis 2,5 Tonnen und des großen Laderaumes exzellent für den Reitereinsatz eignen wird. Zum einfachen Einparken von Pferdeanhängern ist zudem der "Trailerassistent" an Bord, der das Gespann selbstständig rückwärts lenkt.
Weiterlesen

Kia Kompakt-SUV Sportage: Platz 1 in größter deutscher Langzeit-Zufriedenheitsstudie

Frankfurt, 21. Juli 2016 – In der VDS-Studie von J.D. Power, die in der Fachzeitschrift „Auto Test“ veröffentlicht wird, haben über 15.000 Autofahrer 68 Modelle bewertet – der kompakte Kia-SUV erzielte das mit Abstand beste Ergebnis. Schon im Juni stellte der Kia Sportage im 100.000-km-Dauertest von „Auto Motor und Sport“ einen historischen Null-Fehler-Rekord auf. Für Reiter interessant: Die Allrad-angetriebenen Diesel-Modelle des KIA Sportage können mit Automatikgetriebe 1,9 Tonnen, mit Schaltung sogar 2,2 Tonnen Anhängelast bewältigen, der 1.6-Liter Benziner 1,6 Tonnen (Automatik) und 1,9 Tonnen (manuelle Schaltung).
Weiterlesen

Audi Q7 und Audi A6 Avant sind „Auto Test Sieger 2016“

Der Audi Q7 3.0 TDI quattro* gewinnt den Titel Gesamtsieger 2016 des Fachmagazins „Auto Test“. Neben dem sportlichen SUV fährt der Audi A6 Avant 2.0 TDI ultra* in der oberen Mittelklasse als Preis-/Leistungssieger durchs Ziel. Als Pferdeanhängerzugfahrzeug eignet sich der Q7 mit 2,7 bis 3,5 Tonnen Anhängelast auch für schwere Vierbeiner, der Avant 2.0 TDI ultra darf zwischen 1,8 und 1,9 Tonnen ziehen.
Weiterlesen

Volkswagen Amarok: Im Premium-Pickup unterwegs

Hannover, 25. Mai 2016 – Erste Fahraufnahmen des Amarok Aventura von Volkswagen Nutzfahrzeuge: Künftig ist der Premium-Pickup im B-Segment mit einem V-Sechszylinder der neuesten Generation unterwegs. Auch im Innenraum bietet der Offroader seinen Kunden viel Neues. Dazu zählen ein attraktives Cockpit, inklusive farbiger Multifunktionsanzeige im Launchmodell Aventura, und neueste Radio-/ Navigationssysteme. Zudem bietet der Amarok für Fahrer und Beifahrer 14-fach verstellbare ergoComfort-Sitze, die bereits für ihre Rückenfreundlichkeit prämiert wurden. Wichtig für den Pferdeanhängerbetrieb: Die Anhängelast beträgt 2,8 Tonnen. Souverän und robust: Mit seiner Ausstrahlung und Präzision wird der neue Amarok auch Kunden aus dem klassischen SUV-Segment begeistern. Der Pickup, der auf der Straße wie im Gelände zuhause ist, erreicht in seiner höchsten Leistungsstufe 550 Newtonmeter Drehmoment und 165 kW / 224 PS. Bis zu 193 Stundenkilometer Spitze und der Spurt von 0 auf 100 Stundenkilometer sind in 7,9 Sekunden möglich.
Weiterlesen

Neuer, mit Design-Preis gekürter Jaguar F-PACE geht in Deutschland an den Start

Der Monat April steht bei Jaguar ganz im Zeichen des neuen F-PACE. Seit dem 8. April läuft die nationale Einführungskampagne in TV, Printmedien und Social Media und am 16. April rollt der erste Performance Crossover von Jaguar dann zu den deutschen Händlern. Ab diesem Tag verfügt das britische Unternehmen erstmals über eine lückenlose Modellpalette, von der sportlichen Mittelklasse-Limousine XE über den Sportwagen F-TYPE bis zum neuen SUV F-PACE, der im Übrigen zwei Tage vor seiner deutschen Markteinführung durch die Fachzeitschrift AUTO BILD Allrad mit dem Sonderpreis „schönstes Design des Jahres“ gekürt hat. Der Sonderpreis ist einer von drei Auszeichnungen, welche die Redaktion im Rahmen ihrer seit 2002 jährlich ausgeschriebenen Leserwahl der Allradautos des Jahres vergibt.
Weiterlesen

Doppelsieg für Audi bei Leserwahl „Allradauto des Jahres 2016“: Platz eins für Audi A4 allroad quattro und Audi A6

Audi räumt bei der Leserwahl „Allradauto des Jahres 2016“ der Zeitschrift Auto Bild Allrad zwei Preise ab. Der Audi A4 allroad quattro gewinnt in der Kategorie „Allrad-Crossover“, der Audi A6 ist Sieger der Kategorie „Allrad-Pkw über 40.000 Euro“. Die Preisverleihung fand am Donnerstagabend in Frankfurt am Main statt.
Weiterlesen

ŠKODA Superb 4x4 Sieger der Importklasse bei der Leserwahl ‚Allradautos des Jahres‘

› Leser des Fachmagazins ‚Auto Bild Allrad‘ wählen ŠKODA Superb 4x4 zum besten Importfahrzeug in der Kategorie ‚Allrad-Pkw bis 40.000 Euro‘› Das Flaggschiff der Marke gewinnt nach 2015 zum zweiten Mal in Folge den begehrten Titel; insgesamt ist es der siebte Erfolg für einen ŠKODA Superb› Moderne Allradtechnik gewährleistet optimale Fahrdynamik, höchste aktive Sicherheit und sparsamen Verbrauch› ŠKODA Octavia 4x4 macht Doppelsieg in der Importwertung der ‚Allrad-Pkw bis 40.000 Euro‘ perfekt Weiterstadt – Der ŠKODA Superb 4x4 siegt erneut bei der Leserwahl des Fachmagazins ‚Auto Bild Allrad‘. Nach 2015 wiederholt das Flaggschiff des tschechischen Traditionsherstellers den Erfolg in der Importklasse für ‚Allrad-Pkw bis 40.000 Euro‘. Das Topmodell der Marke darf sich bereits zum siebten Mal ‚Allradauto des Jahres‘ nennen. Der Octavia macht mit dem zweiten Platz den Erfolg für ŠKODA perfekt. Insgesamt stehen bei der diesjährigen Wahl zum ‚Allradauto des Jahres‘ vier ŠKODA Modelle auf dem Podium.
Weiterlesen

ŠKODA Showcar VisionS feiert Weltpremiere auf der Volkswagen Group Night in Genf

Mladá Boleslav/Genf, 1. März  2016 – Emotionaler Auftakt für ŠKODA in Genf: Auf dem Volkswagen Konzernabend am Vorabend des Genfer Auto-Salons 2016 feierte das ŠKODA Showcar VisionS heute seine Weltpremiere. Das emotionale Konzeptfahrzeug gibt Ausblick auf ein neues großes SUV-Serienmodell, das im Herbst dieses Jahres vorgestellt werden wird. Die VisionS ist ausdrucksstark, modern und dynamisch gezeichnet, das Design ruht in der für ŠKODA typischen Balance von Rationalität und Ästhetik. Neben der zukünftigen SUV-Designsprache zeigt das Showcar die wichtigsten Technologien, mit denen sich ŠKODA in den kommenden Jahren intensiv beschäftigen wird. Dabei geht es vor allem um Elektromobilität, Konnektivität und Sicherheit.
Weiterlesen

Volvo XC60 ist erneut das meistverkaufte, kompakte Premium-SUV in Europa

Der Volvo XC60 bleibt Europas meistverkauftes, kompaktes Premium-SUV: Der Cross-Over verteidigt den Spitzenplatz im Segment der Midsize-SUV, das im vergangenen Jahr um 42 Prozent auf 470.400 Fahrzeuge zugelegt hat. Der Bestseller der schwedischen Premium-Marke landet nach Angaben des Marktbeobachters JATO Dynamics vor Wettbewerbern wie dem Audi Q5. Für Reiter interessant: Die Anhängelasten liegen modellabhängig zwischen 1,8 und 2 Tonnen und sind mit geeigneter Kupplung sogar auf 2,1 bis 2,5 Tonnen zu erhöhen.
Weiterlesen

ŠKODA Superb gewinnt bei Leserwahl ‚Auto der Vernunft‘ 2016

Der neue ŠKODA Superb ist das ‚Auto der Vernunft‘ in der Kategorie ‚Limousine‘. So entschieden die Leserinnen und Leser des Verbrauchermagazins ‚Guter Rat‘ und der Zeitschrift ‚SUPERillu‘. Im Vordergrund standen Kriterien wie Sparsamkeit, Umweltverträglichkeit, Sicherheit und Preis-/Wertverhältnis. Der neue Superb, für Pferdeanhängerbesitzer interessant wegen seiner modellabhängigen Anhängelast von 1,8 bis 2,2 Tonnen, setzte sich gegen 25 Konkurrenten durch.
Weiterlesen

Kia Sorento mit Innovationspreis „Plus X Award“ für Technologie, Sport und Lifestyle prämiert

Frankfurt, 29. Januar 2016 – Das SUV-Modell Kia Sorento (überzeugte die international besetzte „Plus X“-Jury in drei Kategorien: Die dritte Modellgeneration des modernen, luxuriösen SUVs wurde für ihre Qualität, ihren Bedienkomfort und ihre Funktionalität prämiert. Für Reiter interessant ist das SUV aufgrund seiner Anhängelasten von 2 (Automatik) bis 2,5 Tonnen (Schaltgetriebe).
Weiterlesen

Plug-in Hybrid Mitsubishi Outlander auch im Jahr 2016 „Sieger in Grün“ bei Autotest Ökotrend

Der Plug-in Hybrid Outlander entwickelt sich zum Trendsetter und Seriensieger: Nach der letztjährigen Auszeichnung „Sieger in Grün“ (Kategorie Kompakt-SUV) , vergeben vom Axel Springer Fachmagazin „Auto Test“ und dem unabhängigen Umweltinstitut Ökotrend, darf sich das Technologie-Flaggschiff von Mitsubishi erneut mit diesem starken Titel schmücken. Für Reiter, die überwiegend ein Pferd transportieren  interessant: Das Fahrzeug bietet eine Anhängelast von 1,5 Tonnen, einzigartig für einen Plug-in Hybrid.
Weiterlesen


ANZEIGE

http://www.careliner.com/konfigurator Anhänger & Fahrzeugbau Schuhknecht WM Meyer
http://www.thiel-anhaenger.de/home/