Buch- und DVD-Tipps

In dieser Rubrik haben wir für Sie mehrere Artikel zusammengestellt.
Bitte wählen Sie unten aus den vorhandenen Artikeln aus.

Linda Weritz: Handbuch Pferde Verladen

Es ist ein ausführliches Werk, das Handbuch Pferde Verladen aus dem Cadmos Verlag. Linda Weritz, seit mehr als 35 Jahren fest im Sattel und Expertin für Ausbildung und Verhaltenstherapie von Pferden, geht das Verladetraining sehr gründlich an und bezieht darin nicht nur die Psychologie des Pferdes, sondern vor allem das Verhalten des Menschen ein. Denn dieser, so Weritz, sei die eigentliche Ursache dafür, dass Pferde sich oft gegen das Einsteigen entschieden. Mit gut aufgebauten Trainingsschritten, Zeit und vor allem Alphatier-typischem Selbstbewusstsein soll es aber gelingen.
Weiterlesen

Lesetipp: Verladetraining für Pferd und Reiter

Wer kennt nicht die Situationen, in denen ein Pferd bockig vor dem Anhänger steht und sich mit mehr oder weniger deutlichem Unwillen strikt weigert, einzusteigen? Das passiert nicht nur seltenen "Fahrern", die mit ihrem Pferd umziehen wollen oder müssen, sondern erstaunlicherweise auch so manchem Turnierreiter - passenderweise um fünf Uhr morgens vor der Veranstaltung oder auch abends, wenn alles vorbei ist und man gerne schnell nach Hause möchte. Allen, die hier Probleme haben, sei das kleine Büchlein "Verladetraining für Pferd und Reiter" aus dem Cadmos Verlag empfohlen.
Weiterlesen

Verlade-Videos online: Teilweise zur Nachahmung geeignet

So manch einem Wochenendausflügler hat die Ladehemmung seines Pferdes einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Weiterlesen

DVD-Tipp: "Verlade-Training“ von Peter Kreinberg - Zwei Lehrfilme für ein gar nicht so großes Problem

Egal, ob junges Pferd oder „alter Hase mit Ladehemmung“: Wer sein Tier Schritt für Schritt auf das vertrauensvolle Einsteigen und Fahren im Anhänger vorbereiten möchte, sollte sich die Lehrfilme „Verlade-Training“ von Peter Kreinberg ansehen. Er demonstriert sinnvolle Übungen für den Grundgehorsam, die jeder auf seiner Anlage problemlos mit seinem Pferd durchführen kann, auch wenn er zunächst keinen Anhänger zur Verfügung hat. Erst zum Schluss geht es „ans Eingemachte“ – und das ist dann eigentlich nur noch das „Tüpfelchen auf dem i“.
Weiterlesen


ANZEIGE

https://www.humbaur.com/ Anhänger & Fahrzeugbau Schuhknecht http://atec.nl/index.php/de/pferdeanhanger/konfigurator http://www.boeckmann-rp.com/
http://www.thiel-anhaenger.de/home/ WM Meyer