Buch-, DVD- und Reitkarten-Tipps

In dieser Rubrik haben wir für Sie mehrere Artikel zusammengestellt.
Bitte wählen Sie unten aus den vorhandenen Artikeln aus.

Mit Pferden draußen unterwegs – Reiseführer für Wanderreiter

Der gut 125 Seiten dicke Ratgeber von Wanderreit-Profi Robert Claus gibt einen sehr guten Überblick über interessante Wanderreitstrecken und Touren in allen deutschen Bundesländern, Österreich, der Schweiz und im Elsass. Ergänzend findet der Leser jede Menge sinnvoller Tipps.
Weiterlesen

Ratgeber Wanderreiten: Umgang mit Karte und Kompass

Wanderritte in unbekanntem Gelände sind nur mit Hilfe von Karte und Kompass möglich. Wer den Umgang mit diesen beiden Hilfsmitteln beherrscht, für den wird die Erkundung fremder Landschaften zu einem aufregenden und faszinierenden Erlebnis. 
Weiterlesen

Jetzt auf die Saison vorbereiten - Lesetipp: Mit Pferden auf Tour

Ein wahres Grundsatzwerk ist den beiden Autoren Andrea Adrian und Manfred Weick mit ihrem Buch „Mit Pferden auf Tour“ gelungen. Die Motivation hinter dem Buchprojekt war, alle potentiellen Wanderreiter zu erreichen - vom Wochenend-Gepäcktransport-„Wellnessreiter“, der sich einer geführten Gruppe anschließt bis zum hartgesottenen Puristen, der alles am Pferd hat und möglichst unabhängig sein will.
Weiterlesen

Natur- und Kulturerlebnisraum Schusteracht: Ein Paradies für Reiter

Natur, Kultur und Geschichte in der einzigartigen Landschaft zwischen Kieler Förde und Holsteinischer Schweiz werden rund um die Schusterstadt Preetz durch insgesamt sechs Reitrundwege mit einer Gesamtlänge von 93 km verbunden. PUBLICPRESS gibt die passende Reitroutenkarte für die Region heraus.
Weiterlesen

Die Magie des Weges: 5000 Kilometer Abenteuerritt durch Kanada und Alaska

5.000 Kilometer zu Pferd zu reisen ist an sich schon eine respektable Leistung. Wenn es dann noch durch die nordamerikanische Wildnis von der Südgrenze Kanadas bis in die Mitte Alaskas, fernab jeglicher Zivilisation geht, wird es zum puren Abenteuer. Nicht umsonst nennen sich Günter Wamser und seine Partnerin Sonja Endlweber die „Abenteuerreiter“. In „Die Magie des Weges“ beschreiben sie ihre faszinierende Reise. Das Buch ist quasi Pflichtlektüre für jeden ambitionierten (Wander)Reiter, der sich auf einem Ausritt im benachbarten Wald oder – mutig mit Karte und Kompass bewaffnet – durch ihm noch nicht ganz so bekanntes Gelände in, sagen wir, Mecklenburg-Vorpommern, darüber beschwert, dass nach einem Sturm ein Baum über einen Reitweg gefallen ist, den man nun, irgendwie umständlich, umreiten muss. Auch das Wetter ist ja hierzulande immer Anlass für Beschwerden, wenn Pferd und Reiter nach ihrem Rittchen „auf der kleinen Runde“ hinter dem Stall einmal nass werden. Von Eis und Schnee ganz zu schweigen. Da bleiben wir lieber im Stall, denn der Weg über den Hof könnte zur unüberwindlich gefährlichen Rutschpartie werden.
Weiterlesen

Lesetipp: Abenteuer-Reiter - Mit Pferden von Feuerland bis Alaska

Was für ein Projekt! Auf Schusters Rappen von Feuerland, der Südspitze Südamerikas, bis in den höchsten Norden der USA, nach Alaska zu reisen. In einem großformatigen Bildband hat Günter Wamser auf 320 Seiten seine Erlebnisse in mehr als 550 faszinierenden Fotos eingefangen und in einzelnen kleinen Geschichten beeindruckende Erlebnisse geschildert.  Eine wunderschöne Reise durch einen traumhaften Doppel-Kontinent. Und ein herrliches Buch, bei dessen Lektüre der Leser so richtig ins Träumen kommen kann.
Weiterlesen

So werden Pferd und Reiter geländesicher

Einfach mit dem Pferd ins Grüne? Was für viele Reiter von Kindheit an eine Selbstverständlichkeit ist, löst bei vor allem bei Späteinsteigern oft Angstgefühle aus: Was kann da nicht alles passieren! Trecker auf Feldwegen, frei laufende Hunde von Spaziergängern, Radfahrer oder sogar Skateboardfahrer – ganz normale Ereignisse sind für viele ängstliche Reiter über Jahre der Grund, ihren Sport auf die Halle oder den Reitplatz zu beschränken. 
Weiterlesen

DVD-Tipp: Wanderfahren - Praxiswissen zu den FN-Wanderfahrabzeichen I und II

Pferdia TV hat den ersten Teil der „Pferd & Wagen Filmreihe“ zum Thema Wanderfahren herausgebracht, das bei der Vorbereitung des FN-Wanderfahrabzeichen I und II helfen kann.
Weiterlesen

Die Wanderreiter-Akademie von Herbert Fischer

1986 eröffnete Herbert Fischer den Fischerhof im Wanderreiter-Paradies Gelbachtal, 1993 gründete er die Deutsche Wanderreiter-Akademie. Sein spektakulärster Ritt war LE REVE PROVENCAL (Der Provenzalische Traum) – eine lustvolle Expedition zu Pferd ins Mittelmeer – im August, September und Oktober 2003. Seine lehrreichen Anekdoten, seine Begegnungen mit interessanten Pferdemenschen, seine Erkenntnisse auf den vielen Wanderritten durch Deutschland, in Europa und in den USA hat Herbert Fischer in seinem Buch "Die Wanderreiter-Akademie" niedergeschrieben. Bereichert durch zahlreiche Fotos von Marielle Andersson, Gabriele Boiselle, Heike Gruber, Dana Krimmling und Manfred Riege. ((c) Buchtitel: Wanderreiter-Akademie)
Weiterlesen

Cadmos Praxisratgeber „Pferdeosteopathie – das Buch für Reiter“

Nicht direkt ein Transport- oder Urlaubsthema, aber so wichtig, dass der Buchtipp auch auf dieses Portal passt. Denn der Praxisratgeber „Pferdeosteopathie – das Buch für Reiter“ gehört in jede Reiterbibliothek: Denn eine Vielzahl, anfangs kaum fühlbarer Unpässlichkeiten des Pferdes haben Bewegungsblockaden als Ursache und können – zeitgerecht entdeckt – oft mit wenig Aufwand osteopathisch behandelt werden, bevor sie zu einem großen Problem werden. Voraussetzung ist allerdings, dass der Pferdebesitzer sie auch erkennt. Auch wer aktuell keine Probleme hat, kann aus dem hervorragenden Ratgeber viel lernen und die Übungen nutzen, um sein Pferd mobil zu halten.
Weiterlesen


ANZEIGE

http://www.careliner.com/konfigurator Anhänger & Fahrzeugbau Schuhknecht WM Meyer
http://www.thiel-anhaenger.de/home/